Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung : Schöner Fitnesstracker, Einrichtung problemlos

Ich habe vor der fitbit inspire hr, die fitbit alta hr gehabt und bin sehr angetan von dem neuen artikel. Grund für den austausch war bei mir hauptsächlich die fehlende wasserdichtigkeit der alta hr. Dies erfüllt die inspire hr nun absolut, sie begleitet mich regelmäßig zum schwimmtraining und tut hier ihren dienst. Bahnen zählen oder geschwommene strecke errechnen, sowie die zeit dazuzu messen einfach super. Im alltag dient sie mir als uhr und schrittzähler. Ebenso nutze ich häufig die timer oder die stoppuhrfunktion. Für mich alles in allem ein tolles neues produkt was wirklich spaß bereitet und was man auch gerne mal am handgelenk vergisst, da sie so angenehm zu tragen ist.

Ich hatte bislang die fitbit charge 2, versa und zuletzt die alta hr. Dieses modell hat von allem etwas und ich bin rundum zufrieden. Angenehmer tragekomfort und auch der wecker gefällt mir besser als beim vorgängermodell. Hoffentlich ist der armbandwechsel leicht, da ich die armbänder auf dauer nicht vertrage und auf edelstahlbänder angewiesen bin. Edition: ja, der armbandwechsel stellt kein problem da. Allerdings reagiere ich auch nicht auf das originalarmband.

Nach ein paar anlaufschwierigkeiten hab ich es geschafft -obwohl mein handy nicht auf der liste stand, die kompatibel sind- einzurichten. Mein handy ist ein samsung galaxi a3 es hat geklappt und zeigt alle daten auf dem handy an. Das zifferblatt lässt sich ändern. Interessant ist die grafik der einzelnen aktion wie z. Der schlafrhythmus auf dem handy.

Hatte vorher jedoch eine andere und da hat der akku deutlich länger gehalten, daher bin ich mit der akkuleistung der fitbit nicht ganz so zufrieden und ziehe einen stern ab. Ansonsten super produkt, wasserdicht und auch die app funktioniert gut (auch wenn nicht kompatibel mit meinem huawei) ich nutze zum aktualisieren mein ipad und damit klappt das super.

  • Schöne Uhr mit angenehmen Tragekomfort
  • Super Produkt, genau was ich mir erhofft habe
  • Wunderschöne leichte Uhr im edlen Design

Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Verfolgen Sie Ihre Aktivitäten den ganzen Tag über: die Zahl Ihrer Schritte, Strecke, Stundenaktivität, aktive Minuten und verbrannte Kalorien.
  • Die Herzfrequenzmessung rund um die Uhr sorgt für eine genauere Erfassung der verbrannten Kalorien, der Ruheherzfrequenz und der Herzfrequenzzonen.
  • Dank der Akkulaufzeit von bis zu 5 Tagen können Sie täglich Ihre Fortschritte verfolgen, ohne ständig ans Aufladen denken zu müssen.
  • Mit SmartTrack zeichnen Sie Workouts wie Spaziergänge, Schwimmen und Radtouren automatisch und bequem auf.
  • Wasserabweisend und schwimmfest, so dass Sie von der Dusche bis zum Pool motiviert bleiben.
  • Das Dashboard auf dem Bildschirm, der intuitive Touchscreen und das hintergrundbeleuchtete Display machen den Inspire HR zu einem einfach zu bedienenden Tracker, der begeistert.
  • Erfasst automatisch Ihren Schlaf und Ihre Zeit in der Leichtschlaf-, Tiefschlaf- und REM-Phase.

Die einrichtung war sehr einfach. Könnte man bei dem preis erwarten.

Ich hatte vorher die fitbit charge 2. Wollte was „schmaleres“ , aber mit allen funktionen. Die fitbit inspire kam flott. Anmelden mit der app: kein problem. Sie liegt auch super am handgelenk. Leider gibt es punkte abzug:-keine treppenanzeige-im sitzen werden schritte gezählt-gerät erkennt bewegung, wo keine istda die hr mir zu ungenau ist, habe ich sie zurück gesandt, und mir die neue fitbit charge 3 gekauft.

Ich hadere noch sehr mit mir, ob ich die uhr behalte. Die gezählten schritte sind absolut unbrauchbar. Ich habe sie fast drei tage in benutzung, gestern kam ich auf die stattliche summe von knapp über 15000 () schritte. Es war ein normaler tag, mein alter schrittzähler hat mir nach solch einem tag ca. 7000 ausgegeben, was ich für sehr realistisch halte. Aber auch kein wunder, denn meine halbstündige fahrradfahrt am morgen und nachmittags zurück, wurden mit jeweils fürstlichen 3000 schritten belohnt. Auch heute vormittag bin ich schon bei stattlichen 4500 schritten, was in der realität eher um die 1500 waren, 3000 gab’s wieder für die fahrradfahrt. Ich habe in einem forum gelesen, dass gerne argumentiert wird, dass hier “aktivität”, und keine schritte festgehalten werden. Dann benennt es gefälligst auch so. Außerdem hinkt das meiner meinung nach, ich kann auch 10000 mal in die chipstüte greifen, das soll jawohl nicht gleichwertig zu 10000 tatsächlich gemachten schritten sein. Auch sonst zählt die uhr gerne schritte hinzu, wo keine waren, denn auch auf 9000 schritte bin ich gestern nicht gekommen, wobei das jetzt ein schätzwert ist. Eigentlich ein absolutes ko kriterium, denn die meisten, werden sich diese uhr wohl holen, um eben die schritte zu zählen, und das tut sie nicht zuverlässig. Und ich rede hier nicht von abweichungen im kleinen dreistelligen bereich, sondern einer abweichung auf das doppelte.

Ich hatte zuvor das flex 2 und musste umsteigen, weil es kaputt ging. Ich bin zufrieden mit dem display und den funktionen. Der schrittzähler zählt meines erachtens etwas ungenau. Am tagesende sollte man je nach aktivitäten zwei- bis dreitausend schritte abziehen. Die hr- funktion ist super und sehr genau, allerdings ist der tracker deshalb extrem dick und die druckschmerzen am morgen kaum zu ertragen. Ich trage das armband nicht zu eng, aber der druck lässt sich nur schwer vermeiden. Vielleicht sind männer da weniger empfindlich. Ich muss ihn aus diesem grund leider zurückschicken.

Er erinnert sie daran zu trinken. Sie kann ihre kalorienzufuhr überwachen. Auch das schlafverhalten wird ausgewertet. Ach ja, und die schritte zählt er auch noch, leider ab und zu sogar beim schlafen.

Mein alta hr ist inzwischen ziemlich zerkratzt, deshalb jetzt der neue inspire hr. Ein wenig verunsichert war ich, nachdem ich einige sehr kritische bewertungen gelesen hatte. Ehrlich gesagt, sind mir diese urteile nicht eingängig. Klar, ich hatte bereits die app und ich kannte das procedere: der neue tracker war blitzschnell angemeldet und hat auch sofort ein update geladen. Bewegungen werden exakt gespeichert, keine nächtlichen wanderungen und nix doppelt oder dreifach. Der inspire ist etwas “dicker” als alta, aber doch noch zierlich genug um nicht unangenehm aufzufallen und trägt sich ausgesprochen gut. Mein alta hatte ein lederband – für einen wasserfesten tracker natürlich nicht sinnvoll. Die wasserdichtigkeit habe ich noch nicht getestet, das wird dann vor allem im sommer interessant. Aber das kautschukband ist angenehm geschmeidig und trägt sich daher gut. Da ich jetzt zwei verschiedene fitbit-geräte habe, kann ich den inspire auch mal durch den zerkratzten alta ersetzen – wenns denn mal sein müsste.

Hab die inspire hr jetzt ein paar tage und insgesamt bin ich angetan, es gibt aber ein paar schwächen. Gut gefällt mir, dass bei mir die schrittzählung sehr genau ist, immer nachvollziehbar, beim autofahren werden keine schritte gezählt, wie es sich in anderen bewertungen findet. Einzig eine kleine sache ist mir aufgefallen. Läuft man nur sehr kurze wege, also 50 schritte, stoppt dann, läuft dann 30 schritte, setzt sich hin, dann werden bei jeder kurzen pause zwei bis drei schritte dazu gezählt. Je länger man am stück läuft, desto eher ist es so, dass am ende des weges dann ein paar schritte fehlen. Am ende des tages gleicht sich das bei mir aus; wer ausschliesslich seine wege im büro stoppt, muss ein paar schritte abziehen. (nachtrag: ich hab die fitbit mit einem teureren garmin tracker abgeglichen, nach 3000 schritten zeigen beide dann die gleichen werte an, der fitbit zeigt schneller mehr schritte an, aber 3000 hört sich das dann auf. )auch das schwimmen funktioniert gut, hier ist es schon cool einen wasserfesten tracker zu haben, der vorherige war nicht wasserfest, das hat mir immer sehr gefehlt. Sehr gut funktioniert die herzfrequenzmessung und die atemübung ist der hammer, das ist eine sehr coole sache. Sonst ist das design sehr schick, das display hat einen guten kontrast und lässt sich auch tagsüber draussen sehr gut ablesen.

Wichtig war mir eine uhr zu haben die nicht mega klobig am arm ist und die für mich wichtigsten funktionen hat, puls, schrittzähler, schlaftracker, und yoga, sowie zirkeltraining in der app. Toll ist, dass sie automatisch nach einer bestimmten zeit (die kann man sich aussuchen) die bewegung erkennt. Nach 14 tagen hoch zufrieden.

Zur kommunion wurde eine fitbit gewünscht. Die kindermodelle sind , was das preis-leistungsverhältnis angeht, leider nicht sehr ansprechend, daher musste eine für erwachsenen her. Da die zu beschenkende ein sehr schmales handgelenk hat, haben wir uns für dieses modell entschieden. Das modul ist etwas kürzer und dafür etwas dicker als zb bei der charge 3. Optisch wirklich hübsch und ansprechend. Zur funktion kann ich nichts sagen, außer dass das kommukionskind sehr glücklich damit ist.

Also erst mal kam die uhr schön verpackt 1 tag nach bestellung (prime) an. Die uhr selber ist wunderschön sie ist sehr sehr leicht, dass man sie kaum am handgelenk spürt. Die syncronisation mit dem handy (galaxy s9) verlief ohne probleme und klappte auf anhieb. Die aufzeichnungen der schritte sowie die schlafphasen sind bis jetzt identisch mit meiner galaxy swatch. Habe extra beide zusammen getragen um zu vergleichen. Ich kann die negativen kommis hier bis jetzt nicht verstehen. Mein fazit bis jetzt:tolle uhr, angenehmer tragekomfort,preis – leistung top.

Ich habe den tracker gekauft um mich im alltag etwas zu motivieren und ein besseres gefühl über meine tägliche bewegung zu bekommen und genau das macht der tracker auch super. Für mich am positivsten aufgefallen+ anbindung an verschiedene apps (whatsapp, facebook, email,. )+ klare, intuitive bedienung+ gute akkulaufzeit+ gutes design+ wechselbare armbänder+ auch für den schmalen frauenarm bürotauglich+ automatische erkennung von aktivitäten und schlafich würde das fitbit jederzeit wieder kaufen, daher von mir 5 sterne.

Ich hatte vorher den fitbit one, den man in die hosentasche stecken oder an den bh klippen kann, wollte aber gern meinen puls aufzeichnen lassen und meinen schlaf angenehmer tracken, also habe ich den fitbit inspire hr bestellt. Ich mochte auf anhieb da schlanke design und den angenehmen tragekomfort. Am anfang hatte ich auch das problem, dass er viel zu viele schritte gezählt hat. Ich habe dann einfach in der app das handgelenk angepasst auf dominat obwohl ich sie links trage (bin rechtshänder), dadurch ist der sensor weniger sensitiv und misst die schritte genauer. Habe dann auch mal die schritte mit meinem alten fitbit abgeglichen und da lag die fehlerquote bei 4%. Auch die trainingserkennung funktioniert ziemlich gut und ich mag die übersichtliche anzeige in der app. Das schlaftracking ist sehr aufschlussreich und sehr genau, mir gefällt auch die möglichkeit sich über einen vibrationsalarm wecken zu lassen. Also auch wenn hier viele leute die schrittgenauigkeit bemänglen, mit den kleinen Änderungen hat es bei mir super funktioniert und ich kann den tracker auch nur weiteremfehlen.

Ich weiß ja nicht was die anderen rezensenten haben: das ist ein tracker der stylish aussieht, alle basisfunktionen bietet und zuverlässiges konstantes hf-monitoring bietet, die meisten anderen können das nur in intervallen. Ja, im vergleich zum xiamoi band 3 ca. 70€ teurer, aber die sind es m. Sehr angenehmes armband, 5 realistische tage akkulaufzeit, ausgefeilte app von fitbit die, je mehr man sich einarbeitet auch mehr funktionen bringt. Alles idiontensicher und praxisorientiert. Für mich als tracker anfänger ideal.

Hallo,ich habe den umstieg von der fitbit charge 3 zu der neuen inspire hr gewagt. Hier meine ersten eindrücke:lieferumfang:- fitbit inspire hr- armband kurz + lang- ladegerät (nicht kompatibel zu mir bekannten anderen fitbit uhren)- gebrauchsanweisungqualität:an der verarbeitungsqualität kann man echt nicht meckern, da diese sehr gut ist. Bis jetzt keine mängel an der uhr entdeckt. Wie sich die uhr im dauertest schlägt, wird sich noch zeigen. Tragekomfort:die uhr ist wirklich kaum spürbar und liegt sehr gut am handgelenk an. Tragekomfort ist also ähnlich zur charge 3 und deutlich besser wie bei der charge 2installation:wie gewohnt über die fitbit app (android) das gerät mit dem eigenen account koppeln. Da gab es erstmal ein update für die fitbit inspire hr, was ungefähr 50min gedauert hat. Danach war die uhr mit meinem account und handy gekoppelt. Installation erfolgte ohne probleme. Die hohe dauer kommt wahrscheinlich daher da heute offizieller release der uhr war und viele das update laden.

Lieferung erfolgte super schnell. Das fitbit ist angenehm zu tragen und nicht zu klobig. Das einrichten und verbinden mit dem huawei smartphone verlief problemlos (ich kann die erfahrung in einer anderen bewertung daher nicht nachvollziehen). Bisher kann ich nur positives berichten. Insbesondere die schlafaufzeichnung gefällt mir. Ob der schrittzähler so 100% richtig zählt, kann ich nicht beurteilen, ist für mich aber auch nicht ausschlaggebend. Wichtig ist mir, dass ich dadurch animiert werde, mich mehr zu bewegen. Die erkennung und aufzeichnung der trainings erfolgt bisher auch ohne probleme.

Auch die einrichtung in der app war schnell erledigt und ganz einfach. Allerdings schwimmen war ich noch nicht. Ich nutzt ein samsung galaxy s8 plus.

Die lieferung war überpünktlich – top. So konnte ich sie gleich ausprobieren. Die installation war ein bisschen holprig aber noch okay (download war beim ersten mal fehlgeschlagen). Nach 3 tagen kann ich sagen, dass das synchronisieren 1x nicht funktioniert hat (hier habe ich mein galaxy s9 noch mal neu gestartet, dann funktionierte es). Ich hoffe, das bleibt die ausnahme. Daher zunächst 4 von 5 sternen.

Tut alles was er soll, schönes display, super funktionen. Pulsmessung klappt sehr gut, wasserdicht ist er auch. Kann ich wärmstens empfehlen. Um welten besser als die 30 eur teile aus china.

Ich habe meine fitbit inspire hr nun seit einer woche und bin total begeistert. Ich habe zuvor die charge 3 für einen tag getestet habe sie aber aus folgenden gründen retourniert:1. Sie war mir für mein frauenhandgelenk zu plump2. Sie war mir zum schlafen zu unangenehm hart zu tragen3. Das aufladekabel ist mir mit seinem klick mechanismus zu altmodischnun aber zur inspire hr1. Die akkulaufzeit ist der wahnsinn: er hält bei mir 5 tage wovon ich jeden tag aktiv bin und das aufladen dauert nur knappe 1. Sie ist sehr zierlich auf meinem handgelenk3. Sie angenehm leicht zu tragen sodass ich sie auch beim duschen und schlafen trage4. Das display ist modern und leicht überschaubar (die größe ist völlig ausreichend)5.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz
Rating
4.7 of 5 stars, based on 87 reviews
Ein Kommentar
  1. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Treppen werden bei diesem modell nicht gezählt, ansonsten mehr funktionen als fitbit charge 3.
  2. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Treppen werden bei diesem modell nicht gezählt, ansonsten mehr funktionen als fitbit charge 3.
    1. Das optische design gefällt mir persönlich sehr gut. Die app ist für meinen geschmack in der bedienung gewöhnungsbedürftig aber mit der zeit ok. Leider habe auch ich festgestellt, dass wenn ich gespült habe, war ich laut der uhr beim schwimmen. Vom akku habe ich mir mehr haltbarkeit erwartet, das kein ” normaler” usb ladeanschluss vorhanden ist, ist naja. Von dem armband habe ich inzwischen einige komische hautstellen (1 woche cortisonsalbe, inzwischen nur noch bepanten), habe mir nun neue atmungsaktive bänder bestellt, hoffe das bessert sich dann bzw. . Alles in allem würde ich daher die ihr nicht empfehlen. Da war meine billige no name uhr einfach besser.
  3. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Das optische design gefällt mir persönlich sehr gut. Die app ist für meinen geschmack in der bedienung gewöhnungsbedürftig aber mit der zeit ok. Leider habe auch ich festgestellt, dass wenn ich gespült habe, war ich laut der uhr beim schwimmen. Vom akku habe ich mir mehr haltbarkeit erwartet, das kein ” normaler” usb ladeanschluss vorhanden ist, ist naja. Von dem armband habe ich inzwischen einige komische hautstellen (1 woche cortisonsalbe, inzwischen nur noch bepanten), habe mir nun neue atmungsaktive bänder bestellt, hoffe das bessert sich dann bzw. . Alles in allem würde ich daher die ihr nicht empfehlen. Da war meine billige no name uhr einfach besser.
  4. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    I grunde bin ich voll zufrieden. Schade nur das das akku nicht so lange hält und das es ewig braucht um die neuen daten zu laden.
  5. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    I grunde bin ich voll zufrieden. Schade nur das das akku nicht so lange hält und das es ewig braucht um die neuen daten zu laden.
    1. Ich habe schon ziemlich lange mit den gedanken gespielt mir die fitbit inspirier hr zu kaufen, weil sie mir schon optisch super gut gefällt. Heute war ich bei saturn und habe sie dann mitgenommen. Meine ansprüche sind nicht unbedingt zu hoch aber nachrichten empfangen und lesen genauso wie anrufe zu empfangen bzw zu sehen wer anruft ist mir wichtig. Allerdings hat mir die die kleine anzeige einfach überhaupt nicht gefallen. Auch mit der app bin ich nicht wirklich gut zurecht gekommen. Ich habe sie dann recht schnell wieder verpackt und zurück gebracht. Leider bin ich ziemlich enttäuscht und würde sie eher nicht weiterempfehlen.
      1. Ich habe schon ziemlich lange mit den gedanken gespielt mir die fitbit inspirier hr zu kaufen, weil sie mir schon optisch super gut gefällt. Heute war ich bei saturn und habe sie dann mitgenommen. Meine ansprüche sind nicht unbedingt zu hoch aber nachrichten empfangen und lesen genauso wie anrufe zu empfangen bzw zu sehen wer anruft ist mir wichtig. Allerdings hat mir die die kleine anzeige einfach überhaupt nicht gefallen. Auch mit der app bin ich nicht wirklich gut zurecht gekommen. Ich habe sie dann recht schnell wieder verpackt und zurück gebracht. Leider bin ich ziemlich enttäuscht und würde sie eher nicht weiterempfehlen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Sieht gut aus, leider funktioniert die aufzeichnung vom training nicht, deshalb ein stern weniger und die app funktioniert leider auch nicht immer, ansonsten alles okay.
    1. Sieht gut aus, leider funktioniert die aufzeichnung vom training nicht, deshalb ein stern weniger und die app funktioniert leider auch nicht immer, ansonsten alles okay.
  7. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Meine frau ist sehr zufrieden. Die graphiken sind sehr präzise. Preis und leistung stimmen überein.
    1. Meine frau ist sehr zufrieden. Die graphiken sind sehr präzise. Preis und leistung stimmen überein.
      1. Kurz:+ design, tragekomfort (besonders im schlaf und beim kettlebelltraining), leichtes gewicht+ schrittmessung ziemlich genau+ pulsmessung auch+ sleeptracking+ weckerfunktion+ wasserdicht- synchronisierung mit macbook und samsung s7- das aussehen des displays konnte nicht geändert werden (vermutlich wieder ein synchronisierungsproblem)- das, was auf display durch scrollen angezeigt wird, kann, soweit ich sehe, nicht verändert werden (bspw. Brauche ich keine anzeige für getrunkenes wasser – kann diese aber nicht entfernen. Muss ich mich in die app-einstellungen noch weiter vertiefen, aber auf anhieb konnte ich das nicht anpassen). Da meine charge 2 vor paar tagen den geist aufgegeben hat und sowieso schon deutliche kratzer hatte, habe ich nun die inspire hr bestellt. Die messung stimmt soweit mit der der charge 2 überein (trainiere regelmäßig und kann entsprechend einschätzen, wie viel ich mich ungefähr bewegt habe). Das sleeptracking läuft auch reibungslos. Treppensteigen wird auf der inspire nicht gemessen, was auch aus meiner sicht der einzige große unterschied zu der charge 2 ist. Auf diese funktion kann ich allerdings verzichten. Vom design her gefällt mit die inspire sogar besser, das armband ist deutlich bequemer als das der charge 2, sogar beim kettlebelltraining muss ich das display nicht auf die arminnenseite drehen.
  8. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Kurz:+ design, tragekomfort (besonders im schlaf und beim kettlebelltraining), leichtes gewicht+ schrittmessung ziemlich genau+ pulsmessung auch+ sleeptracking+ weckerfunktion+ wasserdicht- synchronisierung mit macbook und samsung s7- das aussehen des displays konnte nicht geändert werden (vermutlich wieder ein synchronisierungsproblem)- das, was auf display durch scrollen angezeigt wird, kann, soweit ich sehe, nicht verändert werden (bspw. Brauche ich keine anzeige für getrunkenes wasser – kann diese aber nicht entfernen. Muss ich mich in die app-einstellungen noch weiter vertiefen, aber auf anhieb konnte ich das nicht anpassen). Da meine charge 2 vor paar tagen den geist aufgegeben hat und sowieso schon deutliche kratzer hatte, habe ich nun die inspire hr bestellt. Die messung stimmt soweit mit der der charge 2 überein (trainiere regelmäßig und kann entsprechend einschätzen, wie viel ich mich ungefähr bewegt habe). Das sleeptracking läuft auch reibungslos. Treppensteigen wird auf der inspire nicht gemessen, was auch aus meiner sicht der einzige große unterschied zu der charge 2 ist. Auf diese funktion kann ich allerdings verzichten. Vom design her gefällt mit die inspire sogar besser, das armband ist deutlich bequemer als das der charge 2, sogar beim kettlebelltraining muss ich das display nicht auf die arminnenseite drehen.
    1. Tl;dr: ein mensch der gesundheitsbewusst lebt und regelmäßige kontrollen beim arzt macht, benötigte so eine “smartwatch” nicht. Besonders bei dem produkt kommt es mir so vor, dass die entwicklung stehen geblieben ist. (ja, es ist keine apple watch oder samsung watch – aber trotzdem. )ich habe zwischen dem withings sleep oder einer smartwatch überlegt. Da die withings sleep nur eine matte ist und man von ihr rollen kann, wurde es letztlich die fitbit. Die uhr sieht schon hübsch aus, aber da ist leider auch schnell das ende der positiven aspekte erreicht. Ich habe diesen hype um smartwatches nie verstanden und ich verstehe ihn noch immer nicht. Herzfrequenz-messung: können die modernen smartphones auch schon. Schritte: wertet bahn als gehen. Kalorienverbrauch: schießt dank der bahn in die höhe.
      1. Tl;dr: ein mensch der gesundheitsbewusst lebt und regelmäßige kontrollen beim arzt macht, benötigte so eine “smartwatch” nicht. Besonders bei dem produkt kommt es mir so vor, dass die entwicklung stehen geblieben ist. (ja, es ist keine apple watch oder samsung watch – aber trotzdem. )ich habe zwischen dem withings sleep oder einer smartwatch überlegt. Da die withings sleep nur eine matte ist und man von ihr rollen kann, wurde es letztlich die fitbit. Die uhr sieht schon hübsch aus, aber da ist leider auch schnell das ende der positiven aspekte erreicht. Ich habe diesen hype um smartwatches nie verstanden und ich verstehe ihn noch immer nicht. Herzfrequenz-messung: können die modernen smartphones auch schon. Schritte: wertet bahn als gehen. Kalorienverbrauch: schießt dank der bahn in die höhe.
  9. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    It counts steps when i’m at work, sitting at the table, it counts steps when i’m driving. The app is quite misleading, for example their “birth controll” section lists breastfeeding as contraception method. I think the app standards should be higher and shouldn’t rely on common misconceptions.
  10. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    It counts steps when i’m at work, sitting at the table, it counts steps when i’m driving. The app is quite misleading, for example their “birth controll” section lists breastfeeding as contraception method. I think the app standards should be higher and shouldn’t rely on common misconceptions.
    1. Also über den tracker kann ich nichts sagen da ich ihn nur 2 tage benutzen konnte, danach war nähmlich das band schon gerissen. Ich hatte vor dem inspire den alta hr der war ok aber auch von dem alta hr hatte ich 2 tracker innerhalb eines halben jahres zurück geschickt weil auch bei denen die bänder gerissen sind. Fazit absolut keine kaufempfehlung.
      1. Also über den tracker kann ich nichts sagen da ich ihn nur 2 tage benutzen konnte, danach war nähmlich das band schon gerissen. Ich hatte vor dem inspire den alta hr der war ok aber auch von dem alta hr hatte ich 2 tracker innerhalb eines halben jahres zurück geschickt weil auch bei denen die bänder gerissen sind. Fazit absolut keine kaufempfehlung.
  11. . Der tracker ist gut verarbeitet und passt für meine schmalen handgelenke super. Jedoch fällt er gerade in der grunddisziplin komplett durch. Als schrittzähler und wahrscheinlich auch für andere zwecke nicht zu gebrauchen. Ich bin im schlaf schon mehr als 20 schritte gegangen, obwohl ja jeder weiß, dass man sich da nicht aus dem bett fort bewegt. Sorry, aber wenn ein tracker das nicht erkennt bzw. Unterscheiden kann, ist er nutzlos. Für verarbeitung und tragegefühl daher zwei sterne. Werde mich nach einem anderen tracker umsehen müssen, sollte fitbit das nicht durch ein update schnellst möglich beheben.
    1. . Der tracker ist gut verarbeitet und passt für meine schmalen handgelenke super. Jedoch fällt er gerade in der grunddisziplin komplett durch. Als schrittzähler und wahrscheinlich auch für andere zwecke nicht zu gebrauchen. Ich bin im schlaf schon mehr als 20 schritte gegangen, obwohl ja jeder weiß, dass man sich da nicht aus dem bett fort bewegt. Sorry, aber wenn ein tracker das nicht erkennt bzw. Unterscheiden kann, ist er nutzlos. Für verarbeitung und tragegefühl daher zwei sterne. Werde mich nach einem anderen tracker umsehen müssen, sollte fitbit das nicht durch ein update schnellst möglich beheben.
    1. An sich alles super app ist auch nicht schlecht allerdings verbesserungsfähig unter der dusche ist die uhr eher weniger zu empfehlen.
  12. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    An sich alles super app ist auch nicht schlecht allerdings verbesserungsfähig unter der dusche ist die uhr eher weniger zu empfehlen.
    1. Ich habe mir vor einigen tagen den fitbit inspire hr gekauft. Die einrichtung und koppelung mit der app und meinem iphone 6s lief zügig und unproblematisch. Ich verstehe hier viele negative bewertungen nicht. Es funktioniert alles tadellos und man wird von der app durch die einrichtung geführt. Meine fitbit zählt auch keine schritte in der nacht. Die benachrichtigungen vom iphone kommen umgehend auf die fitbit. Ich bin überrascht über den umfang, man kann quasi alle benachrichtigungen, die man auf dem handy aktiviert hat, auch auf die fitbit kommen lassen. Nach drei tagen bin ich mehr als zufrieden. Nach 5 tagen nutzung ist mein akku noch auf 38%. Das ist doch supernachtrag am 17.
  13. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Ich habe mir vor einigen tagen den fitbit inspire hr gekauft. Die einrichtung und koppelung mit der app und meinem iphone 6s lief zügig und unproblematisch. Ich verstehe hier viele negative bewertungen nicht. Es funktioniert alles tadellos und man wird von der app durch die einrichtung geführt. Meine fitbit zählt auch keine schritte in der nacht. Die benachrichtigungen vom iphone kommen umgehend auf die fitbit. Ich bin überrascht über den umfang, man kann quasi alle benachrichtigungen, die man auf dem handy aktiviert hat, auch auf die fitbit kommen lassen. Nach drei tagen bin ich mehr als zufrieden. Nach 5 tagen nutzung ist mein akku noch auf 38%. Das ist doch supernachtrag am 17.
  14. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Bevor ich auf verschiedene punkte etwas ausführlicher eingehe, gibt es vorweg eine kleine zusammenfassung, ein vorab-fazit: für den preis liefert die fitness-uhr eine vielzahl an funktionen und eine gute und passende app. Manchmal gibt es verbindungsprobleme, auch ist das armband (weiß) regelmäßig voller fussel. Insgesamt ist die uhr aber eine steigerung zum vorgänger. Nun aber stichwortartig im detail. Allgemeines:- das armband fühlt sich sehr angenehm an beim tragen. Es ist sehr weich und bietet einen höheren tragekomfort als das vorgängermodell alta. – die verbindung geht häufig nicht beim ersten versuch. Einmal kam es schon vor, dass sie sich zwei tage nicht verbunden hat und letztlich alle daten zurückgesetzt werden mussten. – vorab müssen in der app handgelenkumfang, schrittlänge, geschlecht, größe, gewicht sowie das selbst gesetzte ziel manuell eingetragen werden. – insgesamt ist die uhr bei schritten und verbrannten kalorien eher großzügig bzw.
  15. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Bevor ich auf verschiedene punkte etwas ausführlicher eingehe, gibt es vorweg eine kleine zusammenfassung, ein vorab-fazit: für den preis liefert die fitness-uhr eine vielzahl an funktionen und eine gute und passende app. Manchmal gibt es verbindungsprobleme, auch ist das armband (weiß) regelmäßig voller fussel. Insgesamt ist die uhr aber eine steigerung zum vorgänger. Nun aber stichwortartig im detail. Allgemeines:- das armband fühlt sich sehr angenehm an beim tragen. Es ist sehr weich und bietet einen höheren tragekomfort als das vorgängermodell alta. – die verbindung geht häufig nicht beim ersten versuch. Einmal kam es schon vor, dass sie sich zwei tage nicht verbunden hat und letztlich alle daten zurückgesetzt werden mussten. – vorab müssen in der app handgelenkumfang, schrittlänge, geschlecht, größe, gewicht sowie das selbst gesetzte ziel manuell eingetragen werden. – insgesamt ist die uhr bei schritten und verbrannten kalorien eher großzügig bzw.
  16. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Schöner schlanker fitnesstrackerlange akkulaufzeit und einfach zu bedienen.
  17. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Das gerät ist im einsatz und ich bin sehr zufrieden. Messung scheinen sehr genau zu sein.
      1. Das synchronisieren dauert ewig und wollte nicht klappen. Den tausend versuchen würde die verbindung immer wieder von bluetooth getrennt, man konnte also wieder von vorne anfangen. Verbinden mit anderen apps geht auch nicht, wie zum beispiel runtastic. Dann lieber doch etwas mehr geld investieren und eine garmin oder apple watch kaufen.
  18. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Das synchronisieren dauert ewig und wollte nicht klappen. Den tausend versuchen würde die verbindung immer wieder von bluetooth getrennt, man konnte also wieder von vorne anfangen. Verbinden mit anderen apps geht auch nicht, wie zum beispiel runtastic. Dann lieber doch etwas mehr geld investieren und eine garmin oder apple watch kaufen.
  19. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Ich hab mich auf die neue uhr gefreut, nur nur ohne deutsche bedienungsanleitung geht nur wenig. Die deutsche ist leider noch nicht da. Mal sehen ob ich sie behalte, mit dem vorgängermodell war ich zufrieden.
    1. Ich hab mich auf die neue uhr gefreut, nur nur ohne deutsche bedienungsanleitung geht nur wenig. Die deutsche ist leider noch nicht da. Mal sehen ob ich sie behalte, mit dem vorgängermodell war ich zufrieden.
  20. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Ich habe vorher 2 jahre lang die fitbit alta hr benutzt und habe die inspire hr geschenkt bekommen. Für die leute die an den umstieg denken schreibe ich eine kurze zusammenfassung der dinge die mir aufgefallen sind. Bitte im vergleich von alta hr zu inspire hr sehen:display: eine größere anzeige und ein besseres display welches sich via touch bedienen lässt. Man muss also nicht mehr auf das display klopfen wie ein verrückter um zwischen den ansichten zu navigieren. Akku kapazität: laut hersteller 5 tage und bisher kann ich das nur bestätigen. Die uhr zeigt zwar schneller an, dass der akku halbvoll ist als es bei der alta hr der fall ist, aber der akku hält tatsächlich 5 tage. Verarbeitung: ein bisschen mehr plastik aber in gewohnter fitbit qualität. Ich sehe das als vorteil, man merkt die uhr auf dem handgelenk gar nicht, da diese dadurch sehr leicht ist. Bedienung: das display lässt sich via touch bedienen, das funktioniert ziemlich flüssig. Es gibt eine taste an der seite mit der man das display ein und ausschalten kann was aber auch wie bei der alta hr durch bewegung funktioniert.
  21. Rezension bezieht sich auf : Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz

    Ich habe vorher 2 jahre lang die fitbit alta hr benutzt und habe die inspire hr geschenkt bekommen. Für die leute die an den umstieg denken schreibe ich eine kurze zusammenfassung der dinge die mir aufgefallen sind. Bitte im vergleich von alta hr zu inspire hr sehen:display: eine größere anzeige und ein besseres display welches sich via touch bedienen lässt. Man muss also nicht mehr auf das display klopfen wie ein verrückter um zwischen den ansichten zu navigieren. Akku kapazität: laut hersteller 5 tage und bisher kann ich das nur bestätigen. Die uhr zeigt zwar schneller an, dass der akku halbvoll ist als es bei der alta hr der fall ist, aber der akku hält tatsächlich 5 tage. Verarbeitung: ein bisschen mehr plastik aber in gewohnter fitbit qualität. Ich sehe das als vorteil, man merkt die uhr auf dem handgelenk gar nicht, da diese dadurch sehr leicht ist. Bedienung: das display lässt sich via touch bedienen, das funktioniert ziemlich flüssig. Es gibt eine taste an der seite mit der man das display ein und ausschalten kann was aber auch wie bei der alta hr durch bewegung funktioniert.

Kommentare sind geschlossen.