Samsung Galaxy Fit e : Günstig, einfach, mit allem was man braucht und mit super Apps

Ich als absoluter linkshänder was technik angeht habe die uhr in wenigen minuten eingerichtet und sogar mit meinem ww account verbunden bekommen. Alles funktioniert und auch duschen und schwimmen sind kein problem. Ich bin vom preis leistungs verhältnis überrascht. Hatte vorher ein günstiges china model für 27€ , das war okay aber nicht so zuverlässig und nicht samsung health kompatibel.

Ich hatte vorher eine polar uhr, die den anforderungen so ebenfalls gerecht geworden ist, was aktivitäten angeht. Jedoch kam die uhr an ihr grenzen, wenn es darum ging sich mit nicht polar apps zu koppeln. Polar uhren können dich mit gar keiner anderen app verbinden, was mich schließlich zu dem kauf dieser galaxy fit e gebracht hat und ich bin extrem überrascht und sehr zufrieden. Sie ist nicht nur extrem günstig, sondern macht alles was man sich wünscht. Ich kann die uhr mit sämtlichen, von mir in gebrauch, apps koppeln und daten übertragen. Da ich ebenfalls bereits ein samsung handy besitze war das einrichten zudem extrem leicht, nicht mal 5 min startklar, anders zu der polar uhr. Durch samsung health (vorinstalliert auf jedem samsung handy) lässt sich alles super steuern. Alles in einer app und nicht hier kslorifn zähler, da fitness app, ds nochmal dsten übertraugungs app, extra koppeln um daten zu synchronisieren. Galaxy fit e ist wirklich eine hervorragende alternative, wenn man kontrolle über seine bewegung haben möchte, aber nicht unmengen an geld ausgeben will für. Sogar zum duschen und ins schwimmbad geeignet dank 5 atm. Also alles was das herz bfgrhrg für normale hobbysportler oder die es werden wollen ;).

Ich mache es kurznegativ:- akkulaufzeit mit benachrichtungsfunktion aufs handy – 2 tage- armband anlegen umständlich- schrittzähler und pulsmesser mit abweichungen- ohne handy keine option einstellungen vorzunehmen- display zu kleinpositiv:- gewicht- ladeadapter (kabel könnte aber länger sein)- mit samsunghandy easy einzurichten.

Heute habe ich meine samsung galaxy fit e erhalten, d. Gleich mal ausgepackt, angezogen und getestet. Ich wollte einen nicht allzu teuren und trotzdem zuverlässigen (ich hoffe es bei dem firmennamen, der auf dem produkt steht) fitnesstracker, der meine schritte zählt, mich über neue benachrichtigungen informiert und meinen schlaf überwacht. Natürlich kann ich auch all diese dinge mit meinem handy machen, aber nicht immer möchte ich es rausholen oder mitschleppen. Da das mein erster tracker dieser art ist, fehlt mir der vergleich, aber bisher verrichtet er seine arbeit mehr oder weniger zuverlässig. Mal zählt er schritte, obwohl man nur mit den händen rumfuchtelt bzw. Mit dem hund spielt und mal nicht, obwohl man paar schritte gegangen ist. Aber im groben und ganzen sollte die anzahl im schnitt passen.

Kleiner als erwartet und etwas teurer als vergleichbare billig-armbänder mit gleichem funktionsumfang. Der vorteil ist ganz klar die ordentliche integration mit gescheiten apps. Die bedienung ist etwas hackelig da das drauftippen zum aktivieren und durchschalten der widgets manchmal nicht erkannt wird. Das aktivieren per handgelenkdreh funktioniert einwandfrei. Bei der pulsmessung an der uhr wird der bildschirm nur sehr kurz angezeigt so das man manchmal nicht einmal die zahl zu sehen bekommt. Allgemein kommt mir die pulsmessung etwas ungenau vor da manchmal in ruhigen momenten 100 oder mehr angezeigt werden bzw. Die benachrichtigungen kann man getrost ausstellen da sie nur sehr kurz angezeigt werden und dann nicht mehr auffindbar sind, ehr nervig als sinnvoll. Der schlaf wird zuverlässig erkannt und übersichtlich dargestellt. Über die akkulaufzeiten kann ich noch nichts sagen.

Das produkt besitzt sehr gute funktionen und alles ist einwandfrei funktionsfähig. Puls, schritte alles wird gut angezeigt.

Galaxy Fit e

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Fitnesstracker mit hohem Tragekomfort
  • Integrierter Pulssensor
  • Verschiedene Fitness-und Schlaf-Funktionen
  • Übersichtlich und intuitiv gestaltete Bedienoberfläche
  • Bis zu 7 Tage Akkulaufzeit (1)
  • Anzeige von ausgewählten Smartphone-Benachrichtigungen
  • Gegen Eindringen von Wasser (5 ATM (2)) geschützt

Die galaxy fit e in schwarz habe ich geschenkt bekommen, deshalb kein verifizierter kauf. Verwendet wird sie zusammen mit einem galaxy s8 und den hauseigenen apps, so ist die einrichtung kinderleicht und das technische maximum an funktionen kann so verwendet werden. Die funktionalitäten wie schrittzähler, schlafüberwachung und fitnesstracker sind soweit ganz passabel, auch die individuell einstellbaren benachrichtigungen sind sehr praktisch, für mich ist das gerät alltagstauglich. Negativ ist jedoch die sehr unzuverlässige pulsmessung. Bei normalen frequenzen kann ich keine fehlmessungen feststellen, jedoch in meinem ausdauertraining, bei dem ich gezielt eine herzfrequenz von 175/min erreichen muss. Ab 120/min ist schluss mit der zuverlässigkeit, da muss ich auf andere geräte zurückgreifen, was nun wirklich nicht sinn der sache ist. Bei einer gesicherten frequenz von 176 wurden mir nur 104 angezeigt, so nützt mir das gerät für meine sportlichen aktivitäten rein gar nichts.

Es tut das was es soll und das gut, mit der “wear app” kann mans noch bisschen mit widgets schmücken.

Kleines aber feines fitnessarmband mit den wichtigsten features: schrittzähler, pulsmessung, termine und uhrzeit und datumsanzeige. Das armband lässt sich sehr schnell via bluetooth verbinden und über die app galaxy wearable einrichten. Galaxy fit e ist ideal für alle die keine klobige uhr am handgelenk haben möchten. Die schließe am band ist stabil und ein verlieren praktisch nicht möglich. Das display ist gut ablesbar und die schrift groß genug. Fazit: ein gelungenes fitnessarmband mit toller ausstattung zum kleinen preis.

Ich trage das armband nun seit dem 2 wochen und bin bis jetzt ganz zufrieden. Es erfüllt die zwecke, die ich mir erhofft hatte. Uhrzeit, schritte, kalorienverbrauch und wetter sind die informationen, die mich interessieren. Auch der schlaf wird gut gemessen und den vibrationsalarm, wenn ein anruf oder eine nachricht auf meinem handy kommt finde ich auch hilfreich. Einen punktabzug gebe ich allerdings für den tragekomfort. Da es ziemlich hoch (dick) ist, bleibe ich oft bei alltäglichen tätigkeiten damit hängen (kind hochheben, jacke anziehen etc. ) und das display hat nach zwei wochen schon einige kratzer.

Heute kam sie pünktlich an und ich hab sie direkt mal einem test unterzogen: gartenarbeit, gartenhaus streichen, laufband joggen, auto fahren, viel hände waschen und spaziergang. Sie hat zuverlässig die schritte gezählt und auch das joggen als solches automatisch erkannt. Anrufe, whatsapp und email werden mir zuverlässig angezeigt. Die uhr ist keine komplette smart-watch, wie einige wohl denken, sondern wirklich “nur” eine uhr mit fitness-armband und ein paar netten features wie z. Sie hat keinen ein- und ausschalter, sie schaltet sich automatisch ein, wenn sie kurz mit dem ladekabel verbunden ist und kann dann genutzt werden. Aus schaltet sie sich sobald der akku komplett leer ist. Die installation war nach ca. 10 minuten abgeschlossen und mit dem samsung galaxy verknüpft. Die app shealth synchronisiert nun die daten fortlaufend. In der wearable app lassen sich eine vielzahl von einstellungen vornehmen, z. : welche app-benachrichtigungen angezeigt werden sollen, regelmäßige pulsmessung, ziffernblattanzeigen. Das tragegefühl ist einwandfrei.

Galaxy Fit e : Perfektgenau das was ein fitnesstracker meiner meinung nach können muss, nicht mehraber auch nicht weniger. Ich würde den tracker aber nicht dauerhaft mit dem handy verbunden lassen, da sonst der akku nach 3 tagen leer ist. Aber das ist normal, bluetooth zieht nunmal viel akku, das ist auch für das handy nicht gut immer verbunden zu sein. Sonst hält der akku ne woche. Das teil wiegt fast nichts und sieht zudem noch schick aus. Kann alles was ich brauch (schrittzähler, kcal verbrauch, pulsmessung, schlaf und workout erkennung)zudem kann das gerät dauerhaft den puls messen, kann kein anderes gerät bei dem preis segment. Auch vernünftige apps dafür sind vorhanden, und die einrichtung ist easy.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Galaxy Fit e
Rating
4.3 of 5 stars, based on 17 reviews
Ein Kommentar
  1. Rezension bezieht sich auf : Galaxy Fit e

    Das display ist klein und reagiert träge. Kalorienverbrauch ist immer falsch. Ich stehe am morgen auf und sehe ich hab schon 900 kcal verbraucht, genau samsungkeine kaufempfehlung.
    1. Das display ist klein und reagiert träge. Kalorienverbrauch ist immer falsch. Ich stehe am morgen auf und sehe ich hab schon 900 kcal verbraucht, genau samsungkeine kaufempfehlung.
  2. Rezension bezieht sich auf : Galaxy Fit e

    Mein zweiter versuch mit einem fitnessarmband. Vor kurzem habe ich mir das galaxy s10e und galaxy tab s5e gekauft und dachte mir dieser kleine fitnesstracker könnte die sache noch komplettieren. Außerdem verpsricht man sich davon ja auch mehr motivation etwas für die eigene fitness zu tun. Das technische zusammenspiel und die einrichtung klappt sehr gut und die geringe größe/gewicht fallen sofort positiv auf. Für mich war es das aber auch schon mit den positiven eigenschaften. Nachfolgend meine punkte, die mich letztlich zur rücksendung bewegt haben. – das tatsächliche display ist viel kleiner als die hülle vermuten läßt- bei sonnenschein ist das display nur noch sehr schemenhaft zu erkennen- das dsiplay aktiviert sich ständig selbst, obwohl man die funktion deaktiviert hat- das aktivieren des displays erfordert schon einen bestimmten druck- das wechseln der anzeige zu den anderen werten ist nicht reproduzierbar durchzuführen. – der akku hält nicht besonders langeansich mag ich den formfaktor des trackers gern, da er nach kurzer zeit eigenlich nicht mehr wahrgenommen wird. Für den preis halte ich ihn aber einfach nicht für gut genug um mit den genannten schwächen leben zu können.
    1. Mein zweiter versuch mit einem fitnessarmband. Vor kurzem habe ich mir das galaxy s10e und galaxy tab s5e gekauft und dachte mir dieser kleine fitnesstracker könnte die sache noch komplettieren. Außerdem verpsricht man sich davon ja auch mehr motivation etwas für die eigene fitness zu tun. Das technische zusammenspiel und die einrichtung klappt sehr gut und die geringe größe/gewicht fallen sofort positiv auf. Für mich war es das aber auch schon mit den positiven eigenschaften. Nachfolgend meine punkte, die mich letztlich zur rücksendung bewegt haben. – das tatsächliche display ist viel kleiner als die hülle vermuten läßt- bei sonnenschein ist das display nur noch sehr schemenhaft zu erkennen- das dsiplay aktiviert sich ständig selbst, obwohl man die funktion deaktiviert hat- das aktivieren des displays erfordert schon einen bestimmten druck- das wechseln der anzeige zu den anderen werten ist nicht reproduzierbar durchzuführen. – der akku hält nicht besonders langeansich mag ich den formfaktor des trackers gern, da er nach kurzer zeit eigenlich nicht mehr wahrgenommen wird. Für den preis halte ich ihn aber einfach nicht für gut genug um mit den genannten schwächen leben zu können.
  3. Rezension bezieht sich auf : Galaxy Fit e

    Ich habe mir das armband gekauft in der hoffnung einen günstigen, aber trotzdem brauchbaren fitness-tracker zu erhalten. Das war leider nicht der fall. Ich kann die guten bewertungen hier auf amazon leider nicht nachvollziehen. Die verarbeitung des armbands ist gut, leicht und auch angenehm zu tragen. Allerdings sind die funktionen als fitness-tracker völlig unbrauchbar. Lediglich der schrittzähler ist okay. Man kann den tracker mit samsung health verbinden, bringt aber relativ wenig. Die automatische workouterkennung funktioniert überhaupt nicht (das erwarte ich aber von einem fitnessarmband). Deshalb muss man jede einzelne aktivität (bzw. Workout) in der app starten, damit es getrackt wird.
  4. Rezension bezieht sich auf : Galaxy Fit e

    Ich habe mir das armband gekauft in der hoffnung einen günstigen, aber trotzdem brauchbaren fitness-tracker zu erhalten. Das war leider nicht der fall. Ich kann die guten bewertungen hier auf amazon leider nicht nachvollziehen. Die verarbeitung des armbands ist gut, leicht und auch angenehm zu tragen. Allerdings sind die funktionen als fitness-tracker völlig unbrauchbar. Lediglich der schrittzähler ist okay. Man kann den tracker mit samsung health verbinden, bringt aber relativ wenig. Die automatische workouterkennung funktioniert überhaupt nicht (das erwarte ich aber von einem fitnessarmband). Deshalb muss man jede einzelne aktivität (bzw. Workout) in der app starten, damit es getrackt wird.
    1. The samsung app is very good and allows for a lot of customization to the watch. However i found that neither the weather nor the sleep tracking worked for me. It said in the samsung health app that it would sync it, however after 1 week, i got only 3 hours of sleep tracking data. The watch itself is ok, very small and not noticeable, but lacking in some areas:- the calendar shows only one entry, so for example, on my phone it has birthdays, and when it is someones birthday, the phone only shows that entry for the entire day, even though i have it turned off locally on my phone. – no timer on the watch is unfortunate. – whatsapp messages just show who it is from, not any preview of the message. – the automatic starting of exercise tracking is very cool. Overall, it has a lot of potential, but samsung released it just a bit two early, i would have liked to see a bit more effort put in on their side, or reduce the price. My first review was 5 stars, but after one week, i have decided to give 2 stars.
  5. Rezension bezieht sich auf : Galaxy Fit e

    The samsung app is very good and allows for a lot of customization to the watch. However i found that neither the weather nor the sleep tracking worked for me. It said in the samsung health app that it would sync it, however after 1 week, i got only 3 hours of sleep tracking data. The watch itself is ok, very small and not noticeable, but lacking in some areas:- the calendar shows only one entry, so for example, on my phone it has birthdays, and when it is someones birthday, the phone only shows that entry for the entire day, even though i have it turned off locally on my phone. – no timer on the watch is unfortunate. – whatsapp messages just show who it is from, not any preview of the message. – the automatic starting of exercise tracking is very cool. Overall, it has a lot of potential, but samsung released it just a bit two early, i would have liked to see a bit more effort put in on their side, or reduce the price. My first review was 5 stars, but after one week, i have decided to give 2 stars.

Kommentare sind geschlossen.