Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365, Sehr gelungener Fitnesstracker

Nachdem ich die samsung health app sehr gerne nutze, hab ich mich für die gear fit 2 pro entschieden. Einfache und unkomplizierte kopplung mit dem handy, einmal eingerichtetverbindet sie sich beim nächsten mal automatisch mit dem handy und gleicht die daten ab. Ein großes plus ist auch, da ich ja auf der arbeit keine uhr tragen darf, die daten die man mit dem handy sammelt,auch mit denen der uhr zusammengerechnet werden, und wenn man beides dabei hat nur eines gerechnet wird. Das design der uhr ist unschlagbar, und das display kann man nach seinen wünschen anpassen. Auch bei sonneneinstrahlung noch gut ablesbardie schlafmessung funktioniert bei mir tadellos, und zeichnet meinen schlaf sehr genau auf. Obwohl ich den tracker nachts etwas lockerer trage. Die benachrichtigungsfunktion nutze ich nur für whatsapp, hier kann man schnell die erhaltenen nachrichtenchecken und muss nicht gleich das smartphone raus holen. Dies kann man alles sehr schön in der zugehörigen appeinstellen. Der akku hält bei mir ca 3-4 tage, die aktivierungsgeste hab ich direkt deaktiviert, da sonst der akku nur 1-2 tage hält. Bluetooth ist bei mir dauerhaft an und wlan und gps hab ich nur bei bedarf andie ladezeit beträgt ca 1 1/2 stunden, positiv ist auch, das hier eine super ladehalterung entwickelt wurde,wo man die smartwatch einfach nur anklipst, und nicht wie bei fast allen anderen smartwatches das armband abnehmen muss.

Hatte das vorgängermodell samsung gear fit2 bei der leider das band am gehäuse so abgebrochen ist dass es nicht mehr repariert werden konnte. Habe mir deshalb als ersatz die gear fit2 pro gekauft. Leider bin ich von der qualität mehr als enttäuscht. Nach kurzer zeit fängt die glanzbeschichtung am band an sich abzulösen was sehr unschön aussieht. Einzig den verschluss haben sie diesmal etwas besser hinbekommen. Die mobile software hat auch ihre mängel. So bricht die performance extrem ein wenn man sich daten über monate gesammelt ansehen möchte. Die uhr selbst neigt auch dazu manchmal ihre daten zu verlieren wenn man länger nicht synchronisiert hat und die batterie leer wird. Unterm strich verreichtet die uhr meistens ihren dienst, das sind bei mir hauptsächlich trainings- und schlafaufzeichnungen. Aber qualitativ bin ich sowohl vom material als auch von der software etwas enttäuscht.

Ich bin sehr zufrieden mit der gear fit 2 pro. Ich hatte bereits die gear fit und dann die gear fit 2. Man merkt die verbesserung der technk. Die fitnessuhr erkennt sehr gut automatisch, ob ich radfahre oder eine längere strecke laufe und zeichnet das automatisch auf ohne das ich vorherlästige einstellungen vornehmen muss. Ob man mit ihr ins schwimmbad kann, habe ich noch nicht getestet. Es ist auch toll, dass ich jederzeit mit meinen bluetoothkopfhörern ohne lästige kabel oder schweres handy ganz frei laufen gehen kann und dabei meine musik hören kann.

Die uhr trägt sich federleicht am handgelenk, man spürt sie kaum. Zu den funktionen:messung der strecke: sobald die aufzeichnung beginnt scheint die entfernung perfekt gemessen zu werden. Bei einem vergleich mit google maps ergeben sich abweichung von 1 – 3 %, also zu vernachlässigenpuls: bis auf ganz seltene ausreisser scheinen die messungen zu stimmen. Spotify: ich habe es trotz vielfacher versuche nicht geschafft, dass mit der uhr, also offline, musik gehört werden kann. Dieser mangel fließt nicht in meine bewertung ein, weil es möglicherweise an meiner mangelhafter umsetzung liegt.

Das fitnessarmband ist grundsätzlich nicht schlecht. Allerdings bekommt es samsung offenbar nicht hin, ein ordentliches, vor allem haltbares armband zu verwenden. Mein erstes gerät habe ich aufgrund Öffnung des armbandes noch innerhalb der garantiezeit verloren. Trotz weiterentwicklung (ordentlicher armbandverschluss) ist das armband in sich kaputtgegangen, so dass die uhr ab- bzw. Herunterfiel und das display kaputt ging. Der hersteller verweigert eine reparatur aufgrund mechanischer einwirkungen bzw. Kämpfe ich noch um eine kostenlose reparatur.

. Und ich habe es nicht bereut. Die samsung gear fit2 pro macht auf mich einen soliden eindruck und ist auch optisch vom design (red) her sehr gut gelungen. Ich habe ein nicht besonders dickes handgelenk und die größe l pass perfekt. Das display ist ausreichend hell und lässt sich gut bedienen. Der funktionsumfang großartig. Mir war wichtig, dass ich über eine bluetooth verbindung musik hören kann. Ich habe keine anderen uhren in dieser preisklasse gefunden bei denen man mp3s speichern kann. Später habe ich dann auch noch spotify installiert. Für das offline-spotify musik hören wird allerdings ein spotify premium account benötigt.

Key Spezifikationen für Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L):

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Kompaktes Fitnessarmband in stylischem Design
  • Wassergeschützt bis zu 5 ATM*
  • Detailliertes Schwimmtracking über Speedo On-App**
  • GPS und MP3-Player integriert
  • Durchgängige Pulsaufzeichnung beim Training

Kommentare von Käufern

“Sehr gutes Fitnessarmband
, Top, aber leider kaum Fortschritte zur Gear Fit 2 (ohne pro)
, Nach langem hin- und herüberlegen habe ich dann doch zugeschlagen

Insgesamt kann man nicht meckern. Ob die schrittzählung und die pulsmessung 100% stimmt, kann ich nicht beurteilen. Mir ging es hauptsächlich um die gps-aufzeichnung der gelaufenen strecken. Die notruffunktion habe ich noch nicht nutzen müssen, find ich aber sehr gut. Mit schnellem 3maligen drücken einer taste erhält ein festgelegter kontakt die gps-daten zugesandt. Hoffen wir mal, dass ich das nie ausprobieren muss. Die kapazität des akkus ist für mich persönlich okay. Alle 1 1/2 bis 2 tage heißt es aufladen. Das aufladen auf 100% geht recht fix. 1 bis 2 stunden, aber auch nicht mehr. Für mich ist es auch recht angenehm, da kein metall auf der haut aufliegt. So gibt es für mich keine böse Überraschung, ob ich auf minimale mengen nickel reagiere oder nicht.

Als schmuckstück am arm ganz brauchbar – zur trainingskontrolle untauglich. Die uhr ist optisch ein hingucker. Die übermittelten werte, puls – schritte – höhe – strecke – automatische workoutkennung, sind phantasiewerte. Absolutes “no go” für trainingskontrolle. Ich habe vergleiche mit einem garmin gps-gerät (62s) und einem polar (820s) durchgeführt. Der akku hält im vollbetrieb ca. Nicht einmal eine lange radtour. Für ambitionierten sport nicht zu empfehlen. Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L) Bewertungen

Ich habe mir die gear fit2 pro vor allem gekauft, weil ich beim sport (fintenssstudio, joggen) damit spotify offline hören wollte. Genau das funktioniert super. Einfach die spotify-app auf der smartwatch installieren und dann per wlan die playliste oder alben von spotify herunterladen. Auch ansonsten übertrifft dieser “fitness-tracker” meine erwartungshaltung. Das gebogene oled-display schmiegt sich gut und bequem ans handgelenk, trägt nicht viel auf und ist in sachen lesbarkeit und touchbedienung absolut top. Ich habe jetzt noch nicht die fitness-apps im detail getestet aber für knapp unter 100 € (war ein warehouse-deal) ist das preis-leistungsverhältnis schon bis hierher top. Ich belächle jetzt die sportskameraden, die im fitnessstudio ihr smartphone mit sich rumschleppen und teilweise zusätzlich einen fitnesstracker.

. Aber zu einer smartwatch gehört auch die software. Und hier ist samsung meiner meinung nach irgendwas zwischen unschlüssig und nachlässig: nach der inbetriebnahme hatte ich drei neue apps auf meinem android-smartphone?. Und wenn man meint, damit den pulverlauf als tolles diagramm sehen zu können, täuscht man sich: uhr (und app) zeigen nur das minimum und maximum pro tag (in der app gibt es dann noch einzelne messungen als liste) (wow. Wie steinalt und non-interaktiv ist das denn??)noch einmal: die uhr selbst mit der genauigkeit der messungen und der absoluten schärfe der darstellung gibt es nichts zu meckern. Der akku hält bei mir 2,5 tage, bis der stromsparmodus unumgänglich wird. Zum schwimmen hatte ich noch keine gelegenheit – danach sollte ich wissen, ob die uhr tatsächlich so wasserfest ist wie beworben.

Zu erst möchte ich auf die akkulaufzeit eingehen die hier am häufigsten bemängelt wird. Ich denke das jeder der dieses fitnessband gekauft hat ein smartphone besitzt und ich verstehe diese bewertungen von einem stern überhaupt nicht. Es ist logisch das wenn ich alles an funktionen einschalte das akku in die knie zwingen wird. Wenn ich mein smartphone mit gps,bluetooth, wlan und weiteres laufen lassen wird es genauso schnell entleert. Meine erfahrung ist ,das wenn ich an der uhr bewegung aus ,herzmessung auf gelegentlich und nur für schritt und schlafaufzeichnug benutze der akku ca. 4 tage hält welches ich als sehr guten wert halte und mir im normalen alltag als einstellung reicht. Bei uhranzeige auf dauer, und schritt und schlafaufzeichnug knapp 2 tage. Bei uhr bewegung aus, bluetooth an für nachrichten, schritt und schlafaufzeichnug ca 1 1/2 – 2 tagenatürlich geht er schneller zu neige wenn ich die uhr mit gps ,bluetooth, musik usw laufen lasse. Dann muss ich auch abends aufladen. Bei jedem smartphone ist es ebenso und für mich kein grund schlecht zu bewerten. Das armband liegt gut am handgelenk. Schritte sind meiner meinung nach plus minus ca 5 % genau was auch normal ist. Kein fitnessband liest es genau. Schlafüberwachung scheint mir auch einigermaßen gemessen zu sein.

2 monate habe ich die samsung gear fit2 pro bereits im einsatz. Mittlerweile möchte ich sie nicht mehr missenoptisch ein typischer fitnesstracker wie es viele gibt, auch wesentlich günstiger. Aber die unterschiede stecken im detail. Hier bekommt man für sein geld doch etwas mehr geboten. Davor hatte ich eben so einen günstigen noname fitnesstracker. Zur hardware: die samsung hat einen echten touchscreen, ein hochwertig verarbeites armband und ein bildschrim”glas” das bis jetzt noch nicht den kleinsten kratzer hat und noch immer wie neu aussieht. Duschen gehen ist damit ebenfalls problemlos möglich. Software: wesentlich ausgereifter als bei meinem billig-fitnesstracker. Das fängt bereits damit an, dass die aktivierungsgeste wirklich gut funktioniert. Die bedienung ist sehr intuitiv und dank des touchscreens viel komfortabler.

Ich bin technisch gesehen soweit zufrieden, nur dass keine zusätzlichen trainingsformen installiert/aktiviert werden können. Besonderheiten wie ein intervalltraining lassen sich durch die gear fit 2 pro also nicht steuern. Contra: das wichtigste ist, dass sich bei normaler handhabung bei einem loch des armbands ein riss aufgetan hat, der kurz davor ist das nächste loch zu erreichen. Ab dann kann ich die uhr nicht mehr für meine größe einstellen. “verkauf und versand durch amazon” stand bei der bestellung, also habe ich deswegen amazon kontaktiert – zwei mal. Beide male erhielt ich keine reaktion, deswegen muss ich ausdrücklich davon abraten die uhr von amazon als händler zu bestellen, und stattdessen auf einen anderen (namhaften) verkäufer auszuweichen. Ich werde mir wohl ein anderes armband eines anderen herstellers kaufen müssen, um die uhr weiterhin zu verwenden. Da amazon scheinbar kein interesse daran hat, mir entgegen zukommen, habe ich auch kein interesse daran diese vorgangsweise für mich zu behalten, dass amazon einfach meine nachrichten ignoriert.

Nachdem ich wieder begonnen habe sport zu treiben, habe ich mich entschlossen ein fitnessarmband zu erwerben. Das samsung gear fit 2 pro fitnessarmband ist ein zuverlässiges fitnessarmband, welches nicht nur die uhrzeit und zurückgelegten schritte anzeigt. Was mich überzeugt hat, ist die möglichkeit musik über das armband zu hören ohne das smartphone dabei zu haben. Dadurch spart man sich das ständige mitführen des smartphones und man kann ganz bequem über das fitnessarmband die musik auswählen, welche man hören möchte. Außerdem finde ich den pulsmesser sehr angenehm, denn damit hat man immer eine kleine kontrolle über seine aktuellen werte. Dieser funktioniert sehr genau und zuverlässig, denn ich habe die werte auch mit professionellen messgeräten verglichen. Es ist am ende des tages auch spannend zu sehen, wie viele etagen man “überwunden” hat. Die automatische erkennung der bewegung funktioniert auch größtenteils sehr gut und liefert immerzu gute ergebnisse der ausgeführten Übungen und sportarten. Außerdem ist die uhr auch wasserdicht, was das schwimmen damit sogar ermöglicht, um dieses auch tracken zu können. Insgesamt lässt sich sagen, dass mich diese uhr sehr zufriendenstellt und man damit immer seine bewegung im blick hat.

Zu allererst aber muss ich sagen, dass es schwer war herauszufinden was der unterschied zwischen l und s ist. Jetzt weiß ich, dass es einfach die länge des armbandes ist. Das müsste erklärt sein in den anzeigen.Aber ansonsten ist die uhr wirklich einfach zu handhaben, erklärt sich gut selbst und man hat viele einstellungs- und anzeigemöglichkeiten. Sie war einfach einzurichten und alles funktioniert gut. Einzig die einstellungen zum training sind draußen bei tages- bzw. Sonnenlicht sehr schlecht zu erkennen. Kleiner nachteil der uhr, der akku ist bei gebrauch recht schnell leer und muss alle 1 – 1,5 tage aufgeladen werden. Ich habe mir auch ein etwas schöneres band gekauft, das passt und hält ebenfalls gut.

Die samsung gear fit2 pro ist ein sehr gutes fitnessarmband. Allerdings hat es auch einige makel. Zuerst zum positiven:+ guter tragekomfort+ viele funktionen, auch via. Smartphone anpassbar+ auch für schwimmen geeignet+ genaue messdaten+ hat speicherplatz für musik (und lässt sich so mittels bluetooth mit kopfhörern verbinden)+ einfaches aufladen mittels ladestationjetzt zum negativen:- der akku geht leider sehr schnell zur neige (), v. Wenn das band nicht mit dem handy gekoppelt ist. (ist es mit dem handy gekoppelt, geht allerdings der akku vom handy schneller leer, da es relativ viel bluetooth benutzt). Das ist der größte negative aspekt- öfters ist es kompliziert das armband, das handy und evtl. Bluetooth-kopfhörer miteinander zu verbinden. – keine analyse der laufstrecke (wie z. Bei der app runtastic), bzw. Kein export von trainingsdaten zu drittanbietern (oder deren apps)alles in allem würde ich trotzdem eine empfehlung dafür geben, denn allein für das training ist diese sportuhr sehrt gut zu bebrauchen. Für längere sessions oder z. Wanderungen ist die uhr nicht ganz so perfekt.

Genau diese uhr hat sich mein 9 jährige sohn gewünscht, er ist leistungsschwimmer, spielt tennis und geht oft mit seiner schwester zum joggen. Er hatte schon eine fitnessuhr, jedoch nicht mit all diesen funktionen der samsung gear fit 2 pro. Ausschlaggebend für den kauf war die schwimmanalyse und die variante mit einem armband in s. Die uhr sieht toll aus, die touch funktion funktioniert bestens und mit etwas technischem verständnis, lassen sich alle features schnell verstehen, genauso, wie allenotwendigen apps, auch die speedo on. Sie ist wasserdicht, gibt vibrationsalarm und die funktion, darüber musik zu hören macht spaß. Anfangs ist es etwas gewöhnungsbedürftig, daran zu denken, die uhr zu laden, nach 4 bis 5 tagen ist dies notwendig. Für die apps nutzen wir ein samsung handy, darum gab es sicherlich auch keine probleme.

Ich hatte mich vor einigen monaten entschieden einige kilos an gewicht zu verlieren und suchte zur weiteren motivation einen fitnesstracker den man allerdings auch im alltag benutzen kann. – sie muss also komfortable zu bedienen und im tragekomfort sein. – sowohl gut im fitnesscenter auf dem laufband und den cardiogeräten funktionieren- auch bei sportlichen aktivitäten (joggen, radfahren) im freien nicht stören- nicht beim schlafen stören- gut im büro zu tragen sein- kompatible mit meinem samsung galaxy a7 ohne abstriche in der funktion hinzunehmen- benachrichtigungen vom smartphone anzeigen bzw. Darauf zu reagierenich besitze die samsung gear fit 2 pro (size l) nun seit 2 monaten und trage die uhr 24/7 bis auf die zeit die sie am ladegerät hängt. (ich lade die uhr alle 48h)die uhr erfüllt bis dato alle meine anforderung sehr zufriedenstellend und ich würde sie auf jeden fall weiterempfehlen. Wie genau die berechnung oder feststellung der schrittzahl, kalorienverbauch, etagen und puls ist kann ich nicht beschreiben da ich kein vergleichsgerät besitze. Ich denke jeder der eine genaue und detailierte erfassung seines pulses möchte kommt um ein gerät mit brustgurt nicht hinweg. Allerdings macht die uhr genau das für mich was ich erwartet habe: sie motieviert mich ungmein und mit ihrer zusätzlichen funktion als kleiner smartwatch ersatz trage ich sie auch gerne im alltag.

Die kaufabwicklung war etwas doof gelaufen, an sich ist die uhr schick und qualitativ gut, nur die bedienung direkt an der uhr erweist sich für etwas komplizierter wegen der größe des displays.

Kaufinfo von samsung: “die gear fit2 pro bietet einen wasserschutz iso standard 22810:2010: wasserdicht bis 50 meter bei leichten aktivitäten, wie schwimmen, in flachem süss- oder salzwasser. ” sie enthält auch eine app für schwimmer. Habe diese uhr im ersten jahr während zweier urlaube zum kurzen schwimmen im süß- und im salzwasser verwendet. Sie fiel danach in beiden fällen aus. Laut service wegen wasserschadens. Im ersten schadensfall erfolgte die reparatur durch die amazon-servicestelle kostenlos. Im zweiten schadensfall verweigerte eine servicestelle die annahme zur garantiereparatur, die zweite offizielle servicestelle von samsung führte das garantieservice erst nach vehementem verweis auf die kaufankündigung durch. Die einwände waren: wasserdichtheit bestehe nur bei verwendung in klarem wasser. Salzwasser sei keinesfalls zulässig. Auch der telefonische kundendienst von samsung zog sich darauf zurück, dass bei wassereintritt der techniker im einzelfall über eine garantiereparatur zu entscheiden habe.

Lange habe ich nach einer schlichten und für mein schmales handgelenk nicht zu klobigen smartwatch oder fitness uhr gesucht, die mit s-health genutzt werden kann, gps-fähig ist, einen integrierten pulssensor und eine möglichst lange akkulaufzeit hat. Mit der gear fit 2 war ich fündig geworden und habe sie auch zwei jahre besessen, allerdings bin ich aufgrund der wasserdichtigkeit und der verbesserung des armbandes auf die gear fit 2 pro umgestiegen. Dazu hier nun meine bewertung:da ich regelmäßig ins fitnessstudio gehe und sehr viel rad fahre und laufen gehe, nutze ich schon seit längerem die s-health app, da ich im vergleich zu anderen fitness apps hier alles übersichtlich kombiniert dargestellt bekomme – sowohl die schritte, als auch alle möglichen aktivitäten, etc. Diese features werden mit der gear fit 2 pro noch durch die regelmäßige pulsmessung und die anzeige der täglich verbrauchten kalorien ergänzt und nun kann ich beim laufen mein handy zu hause lassendas design der gear fit 2 pro ist für mich unschlagbar im vergleich mit anderen auf dem markt verfügbaren smartwatches und fitness uhren – ein schön schmales display, aber groß genug, um alle funktionen einwandfrei zu nutzen und abzulesen. Für mich ist die helligkeit auch bei direkter sonneneinstrahlung vollkommen ausreichend. Das armband hat sich im vergleich zur “alten” gear fit 2 verbessert: es hat nun einen festen “standard-uhrenverschluss”. Der für mich kaufentscheidende vorteil zur “alten” gear fit 2 ist der wasserschutz bis 5 atm nach iso standard 22810. Dadurch kann man nun auch länger als 30 min schwimmen, duschen und baden (es gibt nun auch eine “schwimmen-aktivität” in der workout auswahl). Eine super neuerung, die ich mir auch für mein nächstes smartphone wünschen würdedie pulsmessung funktioniert bei mir bis auf sehr wenige ausreißer sehr souverän, die zu mindestens 95% mit meinem (nun für mich nicht mehr nötigem) brustgurt übereinstimmte. Wenn man diese maximalen 5% abweichungen nicht in kauf nehmen möchte, dann ist die nutzung einer smartwatch oder eines fitness armbandes nicht zu empfehlen und es sollte ein brustgurt genutzt werden, für mich ist die gear fit 2 pro jedoch viel komfortabler zu tragen, beim training kaum zu merken und daher nicht mehr wegzudenkendie auswertung auf der s-health app und der vergleich zu meinen freunden oder optional auch zu allen anderen s-health nutzern ist für mich ein zusätzlicher ansporn, auch wenn ich sowieso gerne viel sport treibe, da über die app die erreichten ziele und rekorde angezeigt werden und auch durch die inaktivitätsmeldung nach 50 min bewege ich mich doch noch etwas mehr und regelmäßiger als zuvor schondas tracking mit der gps-funktion der gear fit 2 pro stimmte bisher immer bis auf 10m genau mit den messungen durch mein smartphone überein (gemessen wurden bisher hauptsächlich die entfernungen meiner strecken, die ich auch vor nutzung der gear fit 2 pro regelmäßig gefahren oder gelaufen bin) und daher überzeugt auch diese funktion auf ganzer liniedie benachrichtigungsfunktion nutze ich vor allem für whatsapp.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)
Rating
4.8 of 5 stars, based on 686 reviews
Ein Kommentar
  1. Der tracker gefällt mir so ganz gut und das entspricht in pro und contra im wesentlichen dem, was hier auch genannt war. Ich möchte hier noch einmal auf das uhrband eingehen. Bereits nach 4 monaten war es defekt und nichtmehr tragbar. So eine miserable qualität am uhrband hatte ich bei keinem anderen tracker zuvor. Selbst im fachhandel gab es schwierigkeiten die bänder vom tracker selbst zulösen. Viel schlimmer ist es nun aber mit den neuen bändern, denn keines hält zuverlässig, auch nicht das von samsung. Mehrmals am tag löst sich bei verschiedenen bewegungen das band vom tracker. Deshalb: mangelhaft im tragekomfort, es besteht permanent die gefahr den tracker zu verlieren.
  2. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Der tracker gefällt mir so ganz gut und das entspricht in pro und contra im wesentlichen dem, was hier auch genannt war. Ich möchte hier noch einmal auf das uhrband eingehen. Bereits nach 4 monaten war es defekt und nichtmehr tragbar. So eine miserable qualität am uhrband hatte ich bei keinem anderen tracker zuvor. Selbst im fachhandel gab es schwierigkeiten die bänder vom tracker selbst zulösen. Viel schlimmer ist es nun aber mit den neuen bändern, denn keines hält zuverlässig, auch nicht das von samsung. Mehrmals am tag löst sich bei verschiedenen bewegungen das band vom tracker. Deshalb: mangelhaft im tragekomfort, es besteht permanent die gefahr den tracker zu verlieren.
  3. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Habe die uhr nun fast ein jahr an anfang ging plötzlich das aufladen nicht mehr. Jetzt ist mir das armband gebrochen deshalb nur 4 sterne aber sonst macht sie was sie soll.
    1. Habe die uhr nun fast ein jahr an anfang ging plötzlich das aufladen nicht mehr. Jetzt ist mir das armband gebrochen deshalb nur 4 sterne aber sonst macht sie was sie soll.
      1. Sie ist bei uns in permanenter verwendung. Zuerst hatte er eine, die leider einen wasserschaden hatte, aber sie wurde ihm sofort anstandslos ausgetauscht und seit dem funktioniert sie tadellos.
  4. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Sie ist bei uns in permanenter verwendung. Zuerst hatte er eine, die leider einen wasserschaden hatte, aber sie wurde ihm sofort anstandslos ausgetauscht und seit dem funktioniert sie tadellos.
    1. Ich habe mir diese uhr gekauft weil ich diese von einem kollegen empfohlen bekommen hatte, schlankes design und -neben den fitnesstracking funktionen auch für das schwimmtraining geeignet. Leider ein typisches samsunggerät. Schon nach wenigen tagen muss ich nun feststellen, daß das gerät technisch und qualitativ nicht ausgereift ist. Auch bei vollem akku schaltet sich die uhr im alltag komplett ab, neustarts, reboots alles vergeblich, nun habe ich mal wlan und bluetooth abgeschaltet und das gerät lauft seit gestern abend, jetzt funktioniert das automatische display nicht mehr das heißt will man auf die uhr schauen muss man den knopf drücken (und ich habe die funktion weiter auf displayautomatik an), kurz die uhr ist schon kaputt. Wie von vielen hier schon angemerkt, ist die akkulaufzeit eine katastrophe schlaftracking eigentlich nicht möglich weil dann die uhr am ladegerät hängt. Oder man misst die aktivitäten tagsüber nicht. Nun schicke ich die uhr ein ich halte die leserschaft auf dem laufenden ob das gerät repariert werden kann und schaue mich parallel nach einem andern gerät um. Ach und etwas positives tragekomfort und ablesbarkeit sind top.
      1. Ich habe mir diese uhr gekauft weil ich diese von einem kollegen empfohlen bekommen hatte, schlankes design und -neben den fitnesstracking funktionen auch für das schwimmtraining geeignet. Leider ein typisches samsunggerät. Schon nach wenigen tagen muss ich nun feststellen, daß das gerät technisch und qualitativ nicht ausgereift ist. Auch bei vollem akku schaltet sich die uhr im alltag komplett ab, neustarts, reboots alles vergeblich, nun habe ich mal wlan und bluetooth abgeschaltet und das gerät lauft seit gestern abend, jetzt funktioniert das automatische display nicht mehr das heißt will man auf die uhr schauen muss man den knopf drücken (und ich habe die funktion weiter auf displayautomatik an), kurz die uhr ist schon kaputt. Wie von vielen hier schon angemerkt, ist die akkulaufzeit eine katastrophe schlaftracking eigentlich nicht möglich weil dann die uhr am ladegerät hängt. Oder man misst die aktivitäten tagsüber nicht. Nun schicke ich die uhr ein ich halte die leserschaft auf dem laufenden ob das gerät repariert werden kann und schaue mich parallel nach einem andern gerät um. Ach und etwas positives tragekomfort und ablesbarkeit sind top.
  5. Also bin vollkommen damit zufrieden 👍👍tut was es soll. Akku hält 2 tage bei vollem betrieb und ständiger pulsmessung, bluetooth-verbindung und gps. Würde mich wieder dafür entscheiden.
  6. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Also bin vollkommen damit zufrieden 👍👍tut was es soll. Akku hält 2 tage bei vollem betrieb und ständiger pulsmessung, bluetooth-verbindung und gps. Würde mich wieder dafür entscheiden.
    1. Schönes design viel mehr positives gibt es aber auch nicht zu berichten. Die haltbarkeit kann ich noch nicht bewerten, dafür benutze ich die gear noch nicht lange genug. Bis auf die uhrzeit sind alle funktionen sehr ungenau. Von der pulsmessfunktion habe ich es erwartet, aber die automatische workout-erkennung ist nur enttäuschend. Dreimal die selbe strecke zurück gibt es auch drei unterschiedliche streckenlängen bzw. Es werden unterschiedliche workouts angezeigt.
  7. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Schönes design viel mehr positives gibt es aber auch nicht zu berichten. Die haltbarkeit kann ich noch nicht bewerten, dafür benutze ich die gear noch nicht lange genug. Bis auf die uhrzeit sind alle funktionen sehr ungenau. Von der pulsmessfunktion habe ich es erwartet, aber die automatische workout-erkennung ist nur enttäuschend. Dreimal die selbe strecke zurück gibt es auch drei unterschiedliche streckenlängen bzw. Es werden unterschiedliche workouts angezeigt.
    1. Opaska spełniła noje oczekiwania. Polecam tym, którzy chcą ją synchronizować z samsung health.
  8. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Opaska spełniła noje oczekiwania. Polecam tym, którzy chcą ją synchronizować z samsung health.
  9. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Es sieht super aus, display trotz größe durch die biegung unauffällig genug. Nach vielen jahren mit trackern anderer hersteller ein grund zum wechseln. Doch dann die enttäuschung – die installation einer app, noch einer app, noch einer app – und freigabe aller zugänge (ohne sind die funktionen nicht aktiv) – da fühle ich mich so richtig datendurchsichtig. Wenn es wenigstens im alltag so richtig spaß machen würde nehme ich das in kauf. Und jetzt zu den gründen warum das gear leider doch zurückgeht. Wenn ich viel sport mache will ich das auch annähernd real dokumentiert haben. 1/3 bis 1/4 werden gar nicht gezählt – zu wenig schritte, zu wenig puls, zu wenig energieverbrauch. Ich glaube mit erfahrung schon einschätzen zu können was 5 km joggen bedeutet, habe parallel andere tracker mitlaufen lassen – teilweise sind lücken in der doku, das gerät ist beim sport überforderter als ich. Ein halbstündiges workout wird als leichte aktivität gelobt. Ich habe alle tricks probiert, fester, loser, rechter arm, linker arm, reset.
  10. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Es sieht super aus, display trotz größe durch die biegung unauffällig genug. Nach vielen jahren mit trackern anderer hersteller ein grund zum wechseln. Doch dann die enttäuschung – die installation einer app, noch einer app, noch einer app – und freigabe aller zugänge (ohne sind die funktionen nicht aktiv) – da fühle ich mich so richtig datendurchsichtig. Wenn es wenigstens im alltag so richtig spaß machen würde nehme ich das in kauf. Und jetzt zu den gründen warum das gear leider doch zurückgeht. Wenn ich viel sport mache will ich das auch annähernd real dokumentiert haben. 1/3 bis 1/4 werden gar nicht gezählt – zu wenig schritte, zu wenig puls, zu wenig energieverbrauch. Ich glaube mit erfahrung schon einschätzen zu können was 5 km joggen bedeutet, habe parallel andere tracker mitlaufen lassen – teilweise sind lücken in der doku, das gerät ist beim sport überforderter als ich. Ein halbstündiges workout wird als leichte aktivität gelobt. Ich habe alle tricks probiert, fester, loser, rechter arm, linker arm, reset.
  11. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Da nach einiger zeit die auflade kontakte durch schweiß und wasser meiner alten gear fit 2 nicht mehr existent waren, bestellte ich mir dieses schöne ding zu einem sonderpreis. Ich bin begeistert von den mehr an funktionen. Ich hoffe die ladekontakte geht nicht wieder so schnell den geist auf.
  12. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Da nach einiger zeit die auflade kontakte durch schweiß und wasser meiner alten gear fit 2 nicht mehr existent waren, bestellte ich mir dieses schöne ding zu einem sonderpreis. Ich bin begeistert von den mehr an funktionen. Ich hoffe die ladekontakte geht nicht wieder so schnell den geist auf.
    1. + die optik ist wirklich super. Schaut sogar an einem sehr schmalen frauenhandgelenk absolut hochwertig und edel aus+ display ebenso hochwertig, reagiert präzise und ohne verzögerung. Tolle farben- gps zu ungenau. Verglichen mit der konkurrenz ist das leider wenig brauchbar- akkulaufzeit ein absoluter witz. Das ärgert mich leider am meisten. Bei ausgeschalteten verbindungsoptionen, wie “bluetooth”, “w-lan” und “gps” zieht es trotzdem mächtig am akku. Bereits am zweiten tag sind nur noch 60% akkuleistung vorhanden. Eine kurze fahrradstrecke mit eingeschaltetem gps von 10km zu tracken hat unglaubliche 25% akku gesaugt. Da kann die konkurrenz leider wesentlich mehr- “training im wasser” unbrauchbar. Bei 40 geschwommenen bahnen erkennt die uhr nur 16 bahnen.
      1. + die optik ist wirklich super. Schaut sogar an einem sehr schmalen frauenhandgelenk absolut hochwertig und edel aus+ display ebenso hochwertig, reagiert präzise und ohne verzögerung. Tolle farben- gps zu ungenau. Verglichen mit der konkurrenz ist das leider wenig brauchbar- akkulaufzeit ein absoluter witz. Das ärgert mich leider am meisten. Bei ausgeschalteten verbindungsoptionen, wie “bluetooth”, “w-lan” und “gps” zieht es trotzdem mächtig am akku. Bereits am zweiten tag sind nur noch 60% akkuleistung vorhanden. Eine kurze fahrradstrecke mit eingeschaltetem gps von 10km zu tracken hat unglaubliche 25% akku gesaugt. Da kann die konkurrenz leider wesentlich mehr- “training im wasser” unbrauchbar. Bei 40 geschwommenen bahnen erkennt die uhr nur 16 bahnen.
  13. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Die uhr funktioniert, allerdings nur bedingt mit meinem sony xz1 das normalerweise mit keinem gerät ein problem hat, nicht mal mit einem jvc autoradio. Wahrscheinlich entfaltet die uhr ihren nutzen/funktion am besten mit samsung smartphones. Ich kann mit ihr auf jedenfall nichts anfangen, dabei sollte sie nur wa oder allgemein nachrichten anzeigen und vorrangig meinen musikplayer steuern. Hierbei fällt auf, das die uhr weder noch gemacht hat, weshalb ich sie leider zurückschicken musste. Das tragefühl und die verarbeitung war vollkommen in ordnung. Im großen und ganzen eine nette spielerei oder ein guter begleiter für fitness-begeisterte. Ist bestimmt auch als mutterersatz geeignet. ;)für mich leider nicht das richtige, um das smartphone “mehr nicht” zu brauchen.
    1. Die uhr funktioniert, allerdings nur bedingt mit meinem sony xz1 das normalerweise mit keinem gerät ein problem hat, nicht mal mit einem jvc autoradio. Wahrscheinlich entfaltet die uhr ihren nutzen/funktion am besten mit samsung smartphones. Ich kann mit ihr auf jedenfall nichts anfangen, dabei sollte sie nur wa oder allgemein nachrichten anzeigen und vorrangig meinen musikplayer steuern. Hierbei fällt auf, das die uhr weder noch gemacht hat, weshalb ich sie leider zurückschicken musste. Das tragefühl und die verarbeitung war vollkommen in ordnung. Im großen und ganzen eine nette spielerei oder ein guter begleiter für fitness-begeisterte. Ist bestimmt auch als mutterersatz geeignet. ;)für mich leider nicht das richtige, um das smartphone “mehr nicht” zu brauchen.
      1. Bin sehr zufrieden mit der uhr würde ich mir jeder zeit wieder holen und weiter empfehlen.
  14. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Bin sehr zufrieden mit der uhr würde ich mir jeder zeit wieder holen und weiter empfehlen.
    1. Pulmessung komplett unbrauchbar. Die gemessenen werte sind meistens über minuten wie festgenagelt viel zu hoch. Dann halbieren sie sich teilweise mit steigender belastung. Damit sind natürlich auch die berechneten kalorienverbräuche falsch. Der rest hat einen hohen unterhaltungswert. Die verarbeitung und die app sind gut.
  15. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Pulmessung komplett unbrauchbar. Die gemessenen werte sind meistens über minuten wie festgenagelt viel zu hoch. Dann halbieren sie sich teilweise mit steigender belastung. Damit sind natürlich auch die berechneten kalorienverbräuche falsch. Der rest hat einen hohen unterhaltungswert. Die verarbeitung und die app sind gut.
  16. Wie schon oft erwähnt ist die akkuleistung der schwachpunkt. Denn ansonsten ist das teil nicht schlecht. Bedienung erklärt sich von selbst … funktioniert bei mir top.
    1. Wie schon oft erwähnt ist die akkuleistung der schwachpunkt. Denn ansonsten ist das teil nicht schlecht. Bedienung erklärt sich von selbst … funktioniert bei mir top.
      1. Ich habe mich von den positiven meinungen überzeugen lassen und habe mit das gerät zu einem scheinbar niedrigen preis von 99 eur gekauft. Es sieht super aus, ist sehr bequem, hat tolle funktionen. Bis man ein workout anfängt. Dann “hängt sich die pulsmessung auf” und zeigt einen konstanten wert. Ich habe spasseshalber ein screenshot aus der app angehängt, wie es gemeint ist. Eine kurze google suche ergab, dass es ein sehr verbreitetes problem bei diesen geräten (und anscheinend auch bei folgemodellen), für das es seit zwei jahren zig meldungen gibt, aber nichts gemacht wird. Leute haben die geräte zum service eingeschickt, teils austauschgeräte bekommen. Das problem gibt’s immer noch. Ist anscheinend ein software fehler, da außerhalb der workouts die 24h pulsmessung einwandfrei funktioniert. Also – gut gemeint samsung, aber richtig besch.
  17. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Ich habe mich von den positiven meinungen überzeugen lassen und habe mit das gerät zu einem scheinbar niedrigen preis von 99 eur gekauft. Es sieht super aus, ist sehr bequem, hat tolle funktionen. Bis man ein workout anfängt. Dann “hängt sich die pulsmessung auf” und zeigt einen konstanten wert. Ich habe spasseshalber ein screenshot aus der app angehängt, wie es gemeint ist. Eine kurze google suche ergab, dass es ein sehr verbreitetes problem bei diesen geräten (und anscheinend auch bei folgemodellen), für das es seit zwei jahren zig meldungen gibt, aber nichts gemacht wird. Leute haben die geräte zum service eingeschickt, teils austauschgeräte bekommen. Das problem gibt’s immer noch. Ist anscheinend ein software fehler, da außerhalb der workouts die 24h pulsmessung einwandfrei funktioniert. Also – gut gemeint samsung, aber richtig besch.
  18. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Ich habe mir die uhr bestellt, weil ich mich zu mehr bewegung motivieren wollte. Dabei war mir wichtig, dass die schritte möglichst genau gezählt werden und der kalorienverbrauch in etwa stimmt. Positiv:- keine druckstellen am handgelenk. – schritte werden relativ genau gemessen. – wasserdicht- man kann bei “training” auch aktivitäten im fitnesstudio wie z. Stepper oder laufband eintragen. – uhr ist gut lesbar- möglichkeit das display-design zu ändern. – pulskontrolle ist ok (für ein handgelenkmesser aber völlig in ordnung)- automatische schlaferkennung- mit myfitnesspal verknüpfbar- datum und puls wird angezeigt. Negativ:- etagen werden ungenau gemessen.
    1. Ich habe mir die uhr bestellt, weil ich mich zu mehr bewegung motivieren wollte. Dabei war mir wichtig, dass die schritte möglichst genau gezählt werden und der kalorienverbrauch in etwa stimmt. Positiv:- keine druckstellen am handgelenk. – schritte werden relativ genau gemessen. – wasserdicht- man kann bei “training” auch aktivitäten im fitnesstudio wie z. Stepper oder laufband eintragen. – uhr ist gut lesbar- möglichkeit das display-design zu ändern. – pulskontrolle ist ok (für ein handgelenkmesser aber völlig in ordnung)- automatische schlaferkennung- mit myfitnesspal verknüpfbar- datum und puls wird angezeigt. Negativ:- etagen werden ungenau gemessen.
  19. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Nachdem ich mich lange zeit geweigert habe so ein armband zu tragen, ließ ich mich nun überreden so etwas doch einmal auszuprobieren. Nach vielen vergleichen im vorfeld, blieb eigentlich nur die gear fit 2 pro von samsung übrig. Bei allen anderen modellen, die auf dem markt zu finden sind, schreckte mich schon das viel zu kleine display ab. Auch waren die meisten dann noch in ihren displays zu wenig bunt und haben auch keine möglichkeiten, der weiteren individualisierung. Nach einigen wochen des testes, kann ich die gear fit 2 pro uneingeschränkt weiterempfehlen. Die armand ist trotz der etwas größeren ausführung, angenehm zu tragen, ist optisch sehr gelungen und lässt bei den einstellungsmöglichkeiten und persönlichen anpassungen kaum wünsche offen.
    1. Nachdem ich mich lange zeit geweigert habe so ein armband zu tragen, ließ ich mich nun überreden so etwas doch einmal auszuprobieren. Nach vielen vergleichen im vorfeld, blieb eigentlich nur die gear fit 2 pro von samsung übrig. Bei allen anderen modellen, die auf dem markt zu finden sind, schreckte mich schon das viel zu kleine display ab. Auch waren die meisten dann noch in ihren displays zu wenig bunt und haben auch keine möglichkeiten, der weiteren individualisierung. Nach einigen wochen des testes, kann ich die gear fit 2 pro uneingeschränkt weiterempfehlen. Die armand ist trotz der etwas größeren ausführung, angenehm zu tragen, ist optisch sehr gelungen und lässt bei den einstellungsmöglichkeiten und persönlichen anpassungen kaum wünsche offen.
  20. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Ich habe einige fitnesstracker ausprobiert,bei allen stimmte der schritzähler nicht wirklich mit den gelaufenen schritten überein. Ich bin sehr begeistert von diesem tracker,es kann alles was es soll,sogar noch mehr als erwartet und ist optisch auch total schön. Auf energiesparmodus hält der akku fast 1 1/2wochen und sie trägt sich super. Mit der samsung health app hat man eine super Übersicht über alle aufgenommenen daten,dazu gibt es noch zahlreiche displaydesigns,die zwar teilweise etwas kosten,aber man ist ja nicht gezwungen dafür geld auszugeben. Ich kann die samsung gear fit 2 pro nur weiter empfehlen,super teil.
  21. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Ich habe einige fitnesstracker ausprobiert,bei allen stimmte der schritzähler nicht wirklich mit den gelaufenen schritten überein. Ich bin sehr begeistert von diesem tracker,es kann alles was es soll,sogar noch mehr als erwartet und ist optisch auch total schön. Auf energiesparmodus hält der akku fast 1 1/2wochen und sie trägt sich super. Mit der samsung health app hat man eine super Übersicht über alle aufgenommenen daten,dazu gibt es noch zahlreiche displaydesigns,die zwar teilweise etwas kosten,aber man ist ja nicht gezwungen dafür geld auszugeben. Ich kann die samsung gear fit 2 pro nur weiter empfehlen,super teil.
  22. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Aussehen und design der uhr gefiel mir sehr gut. Nur für mich war sie zu sportlich. Ich habe mich für das modell s 3 rose entschieden.
    1. Aussehen und design der uhr gefiel mir sehr gut. Nur für mich war sie zu sportlich. Ich habe mich für das modell s 3 rose entschieden.
  23. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Nachdem ich die hälfte der funktion schon deaktiviert habe damit die uhr wenigstens bis zum abend hält, musste ich weiterhin feststellen das trainings nicht korrekt erkannt werden, samsung health synchronisiert sich nicht und jetzt nachdem ich eine zeit lang wieder meine alte fitbit genommen habe, zählt die samsung noch nicht mal mehr die schritte. Fazit: ein haufen schrott für viel geld:(.
  24. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Nachdem ich die hälfte der funktion schon deaktiviert habe damit die uhr wenigstens bis zum abend hält, musste ich weiterhin feststellen das trainings nicht korrekt erkannt werden, samsung health synchronisiert sich nicht und jetzt nachdem ich eine zeit lang wieder meine alte fitbit genommen habe, zählt die samsung noch nicht mal mehr die schritte. Fazit: ein haufen schrott für viel geld:(.
    1. 1% abzug weil die ” schritte” tatsächlich schritte sind. B fensterputzen zählt nur als verbrauchte kalorien.
      1. 1% abzug weil die ” schritte” tatsächlich schritte sind. B fensterputzen zählt nur als verbrauchte kalorien.
  25. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Positiv: tolles design, guter tragekomfortnegativ: akku sehr schnell leer, daher für längere einheiten unbrauchbar. Lässt sich nicht mit handy verbinden, dadurch auch keine weckfunktion, zum teil sehr schlecht ablesbar.
    1. Positiv: tolles design, guter tragekomfortnegativ: akku sehr schnell leer, daher für längere einheiten unbrauchbar. Lässt sich nicht mit handy verbinden, dadurch auch keine weckfunktion, zum teil sehr schlecht ablesbar.
      1. Hardware: 5 sternesuper samsung qualitätsoftware: 2 sterneviel potenzial aber wenig ausgeschöpft. 000 ziffernblättern zur auswahl aberwenig brauchbare apps.
  26. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Hardware: 5 sternesuper samsung qualitätsoftware: 2 sterneviel potenzial aber wenig ausgeschöpft. 000 ziffernblättern zur auswahl aberwenig brauchbare apps.
  27. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Zugegeben das design ist genial, aber das war es denn auch schon mit der genialität. Denn wie meine uroma schon zu sagen pflegte: “aus einer schönen schüssel wird man auch nicht satter – will sagen die form oder (die schönheit) ist nicht alles, wenn die meisten anderen eigenschaften schrott sind. So erkennt das fitnessarmband weder die korrekte anzahl der schritte noch die anzahl der stockwerke die man zu fuß erklommen hat. Die anzahl der angeblich verbrannten kalorien ist reine phantasie vergleicht man sie gleichzeitig mit anderen parallel- laufenenden fitnessprogrammen auf dem handy wie etwa runkeeper usw. Ähnliches bei der messung der laufstrecke via gps. Die krönung ist der akku: der hält nur ein bis zwei tage bei normalen gebrauch. In der dazugehörigen app auf dem samsung handy steht unter der rubrik “ladezustand” etwa bei 28 % aufladung, dass man erst in über einem tag wieder laden müsse und dann gibt der akku bei einem 11 km lauf den geist auf. Hätte das armband 30 euro gekostet wär es ok. Aber für diesen preis, ist es ein echtes nogo. Leute tut euch selbst einen gefallen und sparrt euer geld bzw. Gebt einem anderen produkt ne chance.
  28. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Zugegeben das design ist genial, aber das war es denn auch schon mit der genialität. Denn wie meine uroma schon zu sagen pflegte: “aus einer schönen schüssel wird man auch nicht satter – will sagen die form oder (die schönheit) ist nicht alles, wenn die meisten anderen eigenschaften schrott sind. So erkennt das fitnessarmband weder die korrekte anzahl der schritte noch die anzahl der stockwerke die man zu fuß erklommen hat. Die anzahl der angeblich verbrannten kalorien ist reine phantasie vergleicht man sie gleichzeitig mit anderen parallel- laufenenden fitnessprogrammen auf dem handy wie etwa runkeeper usw. Ähnliches bei der messung der laufstrecke via gps. Die krönung ist der akku: der hält nur ein bis zwei tage bei normalen gebrauch. In der dazugehörigen app auf dem samsung handy steht unter der rubrik “ladezustand” etwa bei 28 % aufladung, dass man erst in über einem tag wieder laden müsse und dann gibt der akku bei einem 11 km lauf den geist auf. Hätte das armband 30 euro gekostet wär es ok. Aber für diesen preis, ist es ein echtes nogo. Leute tut euch selbst einen gefallen und sparrt euer geld bzw. Gebt einem anderen produkt ne chance.
  29. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Die optik (insbesondere mit rot) ist sehr gut, die passform ebenfalls. Das display ist sehr klar und hell (lässt sich runterregeln) – richtig schick. Die funktion ist ebenfalls gut, zumindest was schritte, herzschlag, schlaf anlangt. Auch die koppelung mit iphone funktioniert gut. Schade bei samsung ist, dass man daten und adressbuch freigeben soll, wenn man weitere apps oder andere oberflächen haben möchte. Immerhin kann man darauf verzichten und es ohne zusätzlichen schnickschnack nutzen. Die akkulaufzeit ist enttäuschend. Es fing mit gut zwei tagen an, tendenz fallend. Weitere optimierungen zur akkuschonung sind für meinen anwendungszweck nicht möglich. Zumindest benachrichtigungen vom telefon sollen laufen und ab und zu mal eine herzfrequenzmessung.
    1. Die optik (insbesondere mit rot) ist sehr gut, die passform ebenfalls. Das display ist sehr klar und hell (lässt sich runterregeln) – richtig schick. Die funktion ist ebenfalls gut, zumindest was schritte, herzschlag, schlaf anlangt. Auch die koppelung mit iphone funktioniert gut. Schade bei samsung ist, dass man daten und adressbuch freigeben soll, wenn man weitere apps oder andere oberflächen haben möchte. Immerhin kann man darauf verzichten und es ohne zusätzlichen schnickschnack nutzen. Die akkulaufzeit ist enttäuschend. Es fing mit gut zwei tagen an, tendenz fallend. Weitere optimierungen zur akkuschonung sind für meinen anwendungszweck nicht möglich. Zumindest benachrichtigungen vom telefon sollen laufen und ab und zu mal eine herzfrequenzmessung.
  30. Rezension bezieht sich auf : Samsung Gear Fit2 Pro SM-R365 Black (L)

    Das die akkulaufzeit bei der gear fit 2 recht bescheiden ist, war ja bekannt. Allein bei der aufzeichnung von ca. Joggen ist der akku schon halb leer. Zudem ist die messung der strecke extrem ungenau. Die gps-aufzeichnung exakt der gleichen strecke schwankt zwischen 5,12km, 6,12km und 7,22km. Das ist schon ein extremer unterschied. Zum schätzen der strecke braucht man eigentlich keinen tracker.
    1. Das die akkulaufzeit bei der gear fit 2 recht bescheiden ist, war ja bekannt. Allein bei der aufzeichnung von ca. Joggen ist der akku schon halb leer. Zudem ist die messung der strecke extrem ungenau. Die gps-aufzeichnung exakt der gleichen strecke schwankt zwischen 5,12km, 6,12km und 7,22km. Das ist schon ein extremer unterschied. Zum schätzen der strecke braucht man eigentlich keinen tracker.

Kommentare sind geschlossen.