Suunto Spartan Sport Wrist HR – Gutes sportuhr fuer wenig geld :-)

Ich habe die uhr im dezember 2017 gekauft, nun löst sich die schwarze farbe beim oberen rand. Sie sieht toll aus in schwarz, nur ich denke in einiger zeit wird sich die ganze farbe am oberen rand bald lösen.

Suunto ist einfach perfektion im detail ich trage sie auch zusätzlich bei belastungstests. Und die herzfrequenzmessung der uhr hat nur sehr minimale abweichungen zum ekg. Dazu ist sie noch individuell mit den eigenen sprtmodi per handy über die app auf seine bedürfnisse anpassbar. Für mich als schwimmer und hobby apnoetaucher ist die wasserdichtigkeit bis 100 meter jedoch kaufentscheidend gewesen. Zum laufen ist sie ebenfalls perfekt geeignet von der streckenplanung bis zur navigation alles top.

Einstellungen sind sehr einfach vorzunehmen 10 von 10 punkten.

Trage die uhr seit ein paar wochen. Sieht schick aus, trägt sich gut am handgelenk. Finde die Überwachung der schlaffunktion top, das gps arbeit zuverlässig, zieht dann aber auch strom. So das bei häufigem gebrauch dann nach 2 tagen geladen werden muss. Zudem ist die spartan sport weist hr wasserdicht und begleitet einen auch beim schwimmen. Mit dem erwerblichen brustgurt kann man sehr exakt die pulsfrequenz aufzeichnen. Die suntoo-smart-apps sind ein muss und eine tolle ergänzung. Die routen werden präzise aufgezeichnet und können mit fotos dekoriert werden. Nun ja, die uhr hat ihren preis, sieht aber schick aus, kommt aus europe und ist eben auf ihre art was besonderes. Ich würde sie weiterempfehlen, habe aber mit anderen herstellern kaum nen vergleich (die letzte war von polar und über 15jahre alt:-) ).

Ich bin seit jahren suunto nutzer und hatte einige suunto ambit modelle. Zuletzt besaß ich die ambit 3 peak hr. Der umstieg auf die spartan sport whr fiel mir besonders durch den niedrigen preis und den bereits vorhandenen brustgurt sehr leicht. In den jahren hat sich tatsächlich einiges getan und so bin ich mittlerweile absolut überzeugt von der neuen technologie. Benutzerführung und -freundlichkeit ist viel viel besser als bei der ambit 3, obwohl mir dort eigentlich nie etwas abging. Die höhere auflösung des displays erlaubt während des sports mehr informationen auf einen blick zu haben, intervallfunktionen die ich nicht vorab definieren muss, sondern direkt vor dem lauf easy auf der uhr einstellen kann finde ich genial. Ich nutze den optischen pulsmesser derzeit vorwiegend, um meinen schlaf zu tracken – dafür find ich ihn genial. . Ich könnte die liste weiter fortsetzen, aber die take home message hier für ambit nutzer:upgrade lohnt sich absolut.

Die auswertungen im sportbereich sind erste klasse und auswertungen sind sehr aussagefähig. Die auswertungen für die „tägliche“ nutzung haben mich allerdings etwas enttäuscht. Eine herzfrenquenz aufzeichnung, die täglich geleisteten höhenmeter liegen nicht vor. Wer eine uhr für „semiprofessionelle“ ergebnisse sucht, ist bestimmt gut bedient. Hier würde ich alleine 4,5 punkte vergeben.

Die uhr ist genauso wie ich sie mir vorgestellt habe bzw. Entspricht absolut der beschreibung. Design ist top und die funktionen effektiv für training und zum monitoring meiner aktivitätrn. Der herzfrequenzmesser am handgelenk funktioniert einwandfrei. Nach dem update, wichtig, ist die suunto spartan sport wrist hr nun mein täglicher begleiter für sport und alltag.

Die uhr hat ein wirklich tolles design (nicht zu groß) und ist sehr angenehm zum tragen. Sie macht das was sie soll ->für jeden der sich eine sportuhr zulegen will, würde ich auf jeden fall empfehlen die suunto zu testen.

Ich stehe auf suunto seit meiner amit. Die software (movescount) ist klar und übersichtlicht, die heatmaps toll um neue strecken zu finden. Nach meiner ambit wollte ich eine uhr mit hf-messung am handgelenk. Suunto hatte das damals nicht, also bin ich auf die garmin forerunner umgestiegen. Jetzt brauche ich mehr sportarten und suche eine neue, passende sportuhr. Die suunto ist recht ungenau, was einige daten wie z. Den schrittzähler angeht (ein mal die tasse zum mund und zurück = 3 schritte). Beim laufen zeigt sie passable werte (vergleichbar zur forerunner). Allerdings fand ich sie schlecht ablesbar (rundenzeiten waren sehr klein dargestellt).

Für den umstieg auf die nächste generation von sportuhr, habe ich mich lange und intensiv schlau gemacht was polar, garmin und suunto können, bzw. Alle diese uhren haben schwächen, für mich als nicht mehr so ambitionierten sportler haben diese uhren allesamt zuviele features drin. Also war mir klar, dass der kauf ein kompromiss werden wird. Ich bin nachdem mir die erste uhr einen soft-/hardwarefehler hatte, sie stellte sich immer wieder – meist nachts – auf reset, also die uhr startete nach aktivierung wieder bei 0 uhr. , mit der zweiten uhr sehr zufrieden. Wichtig bei der aktivierung: alle werte sind auf das optimum eingestellt, hatte mich nach einer halben aufladung und dem ersten 10 km lauf gewundert, dass die batterie alle war. Die wischtechnik funktioniert relativ leicht, aber nicht so leicht, dass man versehentlich dinge verstellt. Ich habe sowohl gps als auch gloss aktiviert. Die lesbarkeit des displays während der sportlichen aktivität ist sehr gut. Auch hier die werte so angepasst, dass ich helle schrift auf dunklen untergrund habe. Die pulsgenauigkeit ist überraschend gut. Verschiedene vergleich mit einem richtigen messgerät haben mir das gezeigt.

Nach langer recherche möchte ich auch hier meine erfahrungen mit dem o. Ausgangssituation: ich habe bisher eine garmin vivoactive 3 genutzt. Die erste habe ich im april 2018 gekauft. Nach einem update ist die uhr nicht mehr hochgefahren, sodass ich im juni 2018 eine neue bekommen haben (damaliger preis ca. Diese hielt nun bis anfang 2019. Dann ist mir plötzlich aufgefallen, dass die gps-daten nicht mehr stimmen. Ich laufe und fahre immer die gleichen strecken und hatte auf einmal mehrere hundert meter weniger auf der uhr bei gleicher zeit, was bei der pace ca. Hier sind die Spezifikationen für die Suunto Spartan Sport Wrist HR:

  • Der tägliche Trainings- und Wettkampfbegleiter für über 80 Sportarten wie Schwimmen (Wasserdicht bis 100m), Radfahren, Laufen, Multisport- und Triathlon- Ideal für Fitness dank flachem Design, Regelmäßige Software-Updates notwendig
  • Grafische Echtanzeige der Herzfrequenzmessung am Handgelenk und Kalorienverbrennung, Schritt- und Kalorienanzeige (letzten 7 Tage), Verfolgung der Herzfrequenz im Ruhezustand, Verfolgung + Routennavigation mit Wegpunkten und Brotkrümelnavigation (Echtzeit), Aktivitätsüberwachung 24/7
  • Sport Wrist HR
  • Modellnummer: SS022662000
  • Schnelle GPS/GLONASS-Verfolgung, GPS-Höhenmesser, Bluetooth (ab 4.0), Kompass, Koordinatensysteme, Farb-Touchscreen mit 3 Aktionsknöpfen, Genaues Schritttempo dank Fused Speed
  • Stark durch die Community: Teilen im Netz auf Instagram, Sports Tracker App und Facebook, Vergleich von Bestleistungen mit Peer-Gruppe in Suunto Movescount-App, Bewegungsfotos mit Angabe aktueller Geschwindigkeit für die Erstellung von Suunto Movie
  • Lieferumfang: 1x Suunto Sportuhr für Multisport-Athleten, Spartan Sport Wrist HR, SS022662000, Schwarz, Inkl. USB-Ladekabel, Bis zu 12 Std. Akkulaufzeit, Armbandlänge: 24,5 cm, Batteriegröße CR2: 2025 Hangelenkgrößen: 140-240 mm.

Grundsätzlich ist die uhr und die umfangreichen funktionen sowie die app/homepage top, jedoch ist das mineralglas anfällig und es gibt anscheinend nur wenige sinnvolle schutzfolien, da die mir vorgeschlagene nicht wirklich gut funktioniert hat (siehe foto mit schutzfolie). Es wäre sinnvoller wenn ein hochwertiges glas oder eine entsprechende stabile schutzfolie bereits werkseitig verwendet/angebracht werden würde.

Mit der war ich gar nicht zufrieden. Diese uhr hat weniger funktionen als eine top garmin. Was ich wirklich vermisse, sind die lifestyle-beobachtungs-methoden. 95 meter gross und 82 kg schwer – an mir sieht die uhr zierlich aus. Nicht nur zum trainieren, ich trage sie auch im büro. Das schlichte design kommuniziert nicht “ich bin jetzt mal mit euch in dem meeting aber eigentlich wäre ich gerne am trainieren”, was die garmin tut. Der akku hält zwischen 3 und 7 tagen, je nach benutzung und auch ob ich sie in der nacht anhabe. Ich gehe im sommer joggen und springe die letzten kilometer in den fluss, der mich zum ausgang bringt (bern, marzili): das funktioniert perfekt, ausser dass meine zeiten im sommer schlecht werden, da ich schneller jogge als der fluss mich runtertreibt. Who cares, es macht spass und den puls habe ich. Skifahren: skis im nov 2018 getestet in saas fee, wo niemand auf der piste war. Ich dachte schon es sei ein sc????s-ski, bis ich die uhr ausgewertet hatte: 132km/h, da darf ein riesenslalom-ski ein klein wenig flattern. Ich habe dem ski dann verziehen. Fahrrad: ich fahre im sommer oft vom büro nach hause (42km), macht spass.

Seit 2004 habe ich immer wieder neue sport-uhren gehabt. Größtenteils waren es uhren von garmin und auch tomtom. Eine neuanschaffung war wieder mal fällig. Die suunto spartan in den ersten monaten – genial. Sinvolle funktionen, die leicht erfassbar sind. Super – schnelles gps vor dem training. Und in meinen augen sehr schick.

Das teil ist super für wander und sport, preiswert.

Auf den ersten blick wirkt die wrist sehr groß. Beim tragen merkt man diese große uhr überhaupt nicht. Im gegensatz zu vielen anderen sportuhren, kann man viele auswertungen auf der uhr angucken und muss diese nicht ständig mit dem handy oder dem pc synchronisieren. Sie zeichnet workouts sehr gut auf.

Die app ist grundsätzlich gut, könnte aber noch etwas mehr funktionen vertragen.

Kommentare von Käufern :

  • Nach Forerunner 935 endlich angekommen
  • Ausgezeichnete Multisportuhr
  • Zu viele Defizite

Die uhr hat mich von anfang an überzeugt. Optik ist natürlich subjektiv, bei mir liebe auf den ersten blick. Man sollte doch immer auf sein herz hören. Denn vorher hatte ich die garmin forerunner 935. Diese uhr hat mir zuletzt mehr frust bereitet als spaß. Möchte hier keine diskussion anzetteln garmin vs suunto. Für mich passt die suunto besser. Besten Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz

Viele unterschiedliche sportmodi, touch screen, sehr funktionell und schönes design, gute haptikgps und schrittzähler haben noch optimierungspotential.

Everything was fine, watches works great and price is the best on internet. Standard delivery was allright but next time i will pay for faster.

Bis jetzt kann ich nur sagen klasse uhr, macht all das was sie verspricht. Ohne murren und selbst verständlich auch ohne eine anleitung lesen zu müssen. Nach drei tagen hat man immer noch 67% akku übrig. Im ersten moment wirkt die uhr etwas dick, nach 2 std hat man sich aber auch schon dran gewöhnt. An und für sich eine wirklich schöne schlichte uhr. Versand hat bestens geklappt.

Super verlässliche sportuhr die man auch sonst im alltag immer getragen werden kann. Viele nützliche sportmodi sowohl normales laufen, als z. Auch zum intervalltraining oder radfahren. Pulsmessung meistens ohne probleme mit gurt noch besser, vor allem auf dem rad.

De software is in een soort migratie van movescount naar suunto app. De app is nog niet helemaal af, maar goed bruikbaar. Inclusief mijn wekelijkse 3 uur sporten haal ik ruim 5 dagen in een laadcyclus. Wel heb ik dan het syncen van berichten uitstaan. Als je dus al je whatsapp berichten wilt kunnen lezen, dan moet je genoegen nemen met een aanzienlijk kortere batterijduur.

Sehr schöne sportuhr, viele funktionen, gps sehr genau, allerdings schrittzähler und pulsmessung ungenau.

Ich habe die uhr jetzt schon eine ganze weile und bin damit mehr als nur zufrieden. 80 verschiedene sportarten integriert. Laufen, trailrunning, schwimmen, boldern, hindernislauf, kraftsport, zirkeltraining und und und. Man kann diese uhr auch klasse in einem unbekannten wald benutzen. Hier kann bei der uhr ein navigationspunkt gesetzt werden der per gps aufgezeichnet wir und die selbe route wieder zurück gehen ohne sich zu verlaufen. Whatsapp nachrichten übers handy darauf übertragen lassen. Sie wirkt elegant und ist zudem auch recht robust. Habe sie jetzt bereits bei 6 hindernisläufen (z. Strong viking) benutzt und sie tut was sie soll. Ich nutze diese uhr fast jeden tag und bin mehr als zufrieden damit. :)+ bitte denkt daran euch zusätzlich ein schutzglas zu kaufen.

. Akkulaufzeit,gps blitzschnell ( wesentlich schneller als bei meiner alten polar m400 ), anzeige beim sport super,heraustechendes design, gutes tragegefühl .

Das ist meine erste rezession die ich hier auf amazon verfasse. Ich mache das, weil für die suunto spartan uhren immer wieder schlechte kritiken veröffentlicht werden. Ich kann das absolut nicht nachvollziehen. Bei der spartan wrist hr handelt es sich um eine hervorragende multisportuhr. Ich betreibe schon seit 20 jahren sport und hatte dabei bereits eine vielzahl von uhren der marken polar, garmin und suunto in verwendung. Die spartan serie wurde kontinuierlich weiterentwickelt und kann nun uneingeschränkt empfohlen werden. Ich hatte 2 jahre lang eine fenix 3 in verwendung die zwar einen weitaus besseren activity-tracker enthält, aber leider bei aktiväten im wald (skitouren/trailrunning) sehr ungenaue aufzeichnungen geliefert hat. Bei 10km distanzen wurden regelmäßig bis zu 1000m unterschlagen. Die spartan ist hier (wie auch schon die amibt3) um längen überlegen. Die uhr sieht toll aus, das betriebssystem läuft flüssig, das display ist ein traum.

Habe die uhr vor 4 wochen erworben und seitdem ausgiebig getestet. Suunto hat auch die kinderkrankheiten durch softwareupdates behoben. Ich nutze die uhr für mein triathlon training – schwimmen, fahrrad, laufen. Bei allen tätigkeiten schlägt sich die uhr sehr gut. Genauso wichtig ist die konnektivität zu anderen app-anbietern. Alle meine trainingseinheiten werden beispielsweise automatisch mit trainingpeaks synchronisiert.

Da ich die uhr nur bei den einzelnen aktivitäten trage, sind die leuchtdioden auch bei nichtanwendung immer wieder im betrieb – wozu auch immer und machen somit den akku schnell leer, so dass ich dann, wenn ich ein paar tage unterwegs bin. Ich habe dann keine möglichkeit, die uhr unterwegs aufzuladen, weil kein usb-anschluss zur hand.

Bin von der garmin forerunner 235 zu suunto gewechselt. Pulsmessung deutlich genauer als bei meiner alten garmin, wenn auch nicht perfekt. Optisch finde ich die uhr für eine sportuhr nahezu perfekt. Funktionen sind mehr als ausreichend, gps signal wird innerhalb von wenigen sekunden gefunden.

Eigentlich sehr zufrieden, das gps arbeitet sehr genau die angegebene akkulaufzeit naja nach 8 stunden muß ma mal a pause machen und laden. Aber die puls messung lässt sehr zu wünschen übrig. Hab gestern bei einer 200 kilometer tour laut aufzeichnung einen durchschnittlichen puls von 91 gehabt??.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz
Rating
4.6 of 5 stars, based on 98 reviews
Ein Kommentar
  1. Ich hatte mir die suunto uhr für das training angeschafft. Von anfang an dachte ich, dass die von der uhr angezeigten herzschläge schon deutlich von meinem garmin-vorgänger (den ich mit einem brustgurt damals gegengemessen hatte) abweichen. Für den sport ist die herzfrequenzmessung absolut ungeeignet. Die smartwatch-funktionen sind gut und zuverlässig. Der tragekomfort selbst war bei anderen uhren die ich bislang hatte besser.
  2. Rezension bezieht sich auf : Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz

    Ich hatte mir die suunto uhr für das training angeschafft. Von anfang an dachte ich, dass die von der uhr angezeigten herzschläge schon deutlich von meinem garmin-vorgänger (den ich mit einem brustgurt damals gegengemessen hatte) abweichen. Für den sport ist die herzfrequenzmessung absolut ungeeignet. Die smartwatch-funktionen sind gut und zuverlässig. Der tragekomfort selbst war bei anderen uhren die ich bislang hatte besser.
  3. Rezension bezieht sich auf : Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz

    Vor 2 wochen wurde der kundenservice von mir per e-mail benachrichtigt, dass ich mit der höhenmessung der uhr unzufrieden bin, da diese ungenaue werte anzeigt. Leider habe ich zu meinem problem bis heute noch keine reaktion, was ich unglaublich schade finde. Wie oben bereits genannt habe ich mit der suunto spartan sport wrist hr starke differenzen bei der messung der höhenmeter im vergleich zu konkurrenzprodukten. Auch im vergleich zu movescount weist die uhr starke abweichungen auf. Da mir bei meinen trainingseinheiten die höhenmeter sehr wichtig sind finde ich es unmöglich, dass ich auf mein problem keine reaktion des support bekommen habe.
  4. Rezension bezieht sich auf : Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz

    Vor 2 wochen wurde der kundenservice von mir per e-mail benachrichtigt, dass ich mit der höhenmessung der uhr unzufrieden bin, da diese ungenaue werte anzeigt. Leider habe ich zu meinem problem bis heute noch keine reaktion, was ich unglaublich schade finde. Wie oben bereits genannt habe ich mit der suunto spartan sport wrist hr starke differenzen bei der messung der höhenmeter im vergleich zu konkurrenzprodukten. Auch im vergleich zu movescount weist die uhr starke abweichungen auf. Da mir bei meinen trainingseinheiten die höhenmeter sehr wichtig sind finde ich es unmöglich, dass ich auf mein problem keine reaktion des support bekommen habe.
  5. Rezension bezieht sich auf : Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz

    Die uhr sieht gut aus, ist leicht. Die gps-funktion hat oefter probleme, aber im grossen und ganzen funktioniert sie. Die herzfrequenzmessung am armband hingegen ist ausgesprochen verbesserungswuerdig (trozt haarrasur). Die anderen funktionen (timer, trainingsaufzeichnung, schrittzaehler usw. ) sieht okay und zum teil sogar ziemlich gut. Was jedoch enttaeuscht neben der pulsmessung ist die batterieleistung: desøfteren startete ich einen lauf oder eine rennradtour bei 38% – und nach nicht einmal zehn minuten war der akku lehr. Das ist aergerlich, da es bedeutet, vor jedem training die uhr laden zu muessen, weil ansonsten trainingsanalysen nicht moeglich sind. Aergerlich, weil ansonsten eine ansprechende uhr.
    1. Die uhr sieht gut aus, ist leicht. Die gps-funktion hat oefter probleme, aber im grossen und ganzen funktioniert sie. Die herzfrequenzmessung am armband hingegen ist ausgesprochen verbesserungswuerdig (trozt haarrasur). Die anderen funktionen (timer, trainingsaufzeichnung, schrittzaehler usw. ) sieht okay und zum teil sogar ziemlich gut. Was jedoch enttaeuscht neben der pulsmessung ist die batterieleistung: desøfteren startete ich einen lauf oder eine rennradtour bei 38% – und nach nicht einmal zehn minuten war der akku lehr. Das ist aergerlich, da es bedeutet, vor jedem training die uhr laden zu muessen, weil ansonsten trainingsanalysen nicht moeglich sind. Aergerlich, weil ansonsten eine ansprechende uhr.
      1. Bedienung und einstellung leider nur für informatiker geeignet. Datenübertragung der auf der uhr gespeicherten läufe auf die app und movescount der firma suunto nicht möglich. Hat mich 10 stunden lebenszeit und nerven gekostet.
  6. Bedienung und einstellung leider nur für informatiker geeignet. Datenübertragung der auf der uhr gespeicherten läufe auf die app und movescount der firma suunto nicht möglich. Hat mich 10 stunden lebenszeit und nerven gekostet.
  7. Rezension bezieht sich auf : Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz

    Ich habe mir die suunto spartan wrist hr gekauft, weil ich eine vernünftige gps plusuhr haben wollte, die den puls auch ohne brustgurt trackt. Nach einigen läufen musste ich feststellen, dass ich gemäß der pulsmessung am handgelenk fast immer im anaeroben bereich trainierte, auch wenn es dabei um einen dauerlauf handelte, an dessen ende ich nicht sonderlich erschöpft war. Weiters sah ich auf der auswertung pulsspikes, meist am anfang des laufes, bei denen der puls kurzfristig auf 200-220 bpm hinaufschnellte. Ich verglich dann die messung der suunto am handgelenk mit einem brustgurt+handyapp und stellte über mehrere läufe hinweg fest, dass die spartan durchschnittlich 10-12 bpm zuviel anzeigte. Ich reklamierte das dann beim suunto kundenservice, die mir zur genaueren messung einige workarounds empfohlen (uhr extrem eng schnallen, ein schweißband als abstandhalter zum handgelenk tragen, armhaare rasieren), die aber alle nicht halfen. Schließlich wurde mir geraten, “meine erwartungen an die handgelenksmessung anzupassen”. Meine schlußfolgerung: suunto hat hier nicht ausgereifte hardware auf den markt gebracht. Ein zonentraining, eine abschätzung des energieverbrauchs, die erholungszeit. Alles völlig sinnlose werte, wenn die hr messung nicht funktioniert. Die uhr selbst ist sonst nicht schlecht und mit bluetooth-brustgurt liefert sie auch verlässliche werte, aber ich habe mir eine gps-pulsuhr mit handgelenksmessung gekauft, und dabei versagt sie.
  8. Rezension bezieht sich auf : Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz

    Ich habe mir die suunto spartan wrist hr gekauft, weil ich eine vernünftige gps plusuhr haben wollte, die den puls auch ohne brustgurt trackt. Nach einigen läufen musste ich feststellen, dass ich gemäß der pulsmessung am handgelenk fast immer im anaeroben bereich trainierte, auch wenn es dabei um einen dauerlauf handelte, an dessen ende ich nicht sonderlich erschöpft war. Weiters sah ich auf der auswertung pulsspikes, meist am anfang des laufes, bei denen der puls kurzfristig auf 200-220 bpm hinaufschnellte. Ich verglich dann die messung der suunto am handgelenk mit einem brustgurt+handyapp und stellte über mehrere läufe hinweg fest, dass die spartan durchschnittlich 10-12 bpm zuviel anzeigte. Ich reklamierte das dann beim suunto kundenservice, die mir zur genaueren messung einige workarounds empfohlen (uhr extrem eng schnallen, ein schweißband als abstandhalter zum handgelenk tragen, armhaare rasieren), die aber alle nicht halfen. Schließlich wurde mir geraten, “meine erwartungen an die handgelenksmessung anzupassen”. Meine schlußfolgerung: suunto hat hier nicht ausgereifte hardware auf den markt gebracht. Ein zonentraining, eine abschätzung des energieverbrauchs, die erholungszeit. Alles völlig sinnlose werte, wenn die hr messung nicht funktioniert. Die uhr selbst ist sonst nicht schlecht und mit bluetooth-brustgurt liefert sie auch verlässliche werte, aber ich habe mir eine gps-pulsuhr mit handgelenksmessung gekauft, und dabei versagt sie.
  9. Rezension bezieht sich auf : Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz

    Für die funktionalitäten und robustheit der uhr würde ich eigentlich 5-sterne geben, für den sportlichen einsatz konnte ich keine nachteile erkennen. Im alltag sieht das jedoch anders aus und würde dafür 2-sterne abziehen, wie folgt:1. ) uhr lässt sich nicht ausschalten (ohne witz, der support hat dies ebenfalls bestätigt)2. ) smartwatch-funktionen sind sehr rudimentär und wirkt auf dem display wie eine smartwatch der ersten generation. Tragen die uhr immer zum sport, niemals im alltag. Für mich daher eher ein gemischtes kaufgefühl, da für den sportlichen einsatz deutlich besser als meine vorherige garmin. Edit: nach mehrfachen testen muss ich noch ergänzen, dass die aufzeichnung auf dem laufband sehr ungenau ist, ebenso schrittzähler, da die armbewegung maßgeblich die daten beeinflusst. Laut laufband bin ich 7km mit 1% steigung mit 7km/h gelaufen in einer studen, die suunto sagte mir ich sei mehr als 13km gelaufen, was völlig falsch ist. Beim schwimmen kamen teilweise auch sehr abenteuerliche kalorienzeiten raus, da die herzmessung nur mit uhr unter wasser nicht gut funktioniert (mit brustssenosor soll das besser sein). Bahnen werden halbwegs vernünftig gezählt (vergleichbare km zahlen bei gleichen schwimmzeiten).
  10. Rezension bezieht sich auf : Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz

    Für die funktionalitäten und robustheit der uhr würde ich eigentlich 5-sterne geben, für den sportlichen einsatz konnte ich keine nachteile erkennen. Im alltag sieht das jedoch anders aus und würde dafür 2-sterne abziehen, wie folgt:1. ) uhr lässt sich nicht ausschalten (ohne witz, der support hat dies ebenfalls bestätigt)2. ) smartwatch-funktionen sind sehr rudimentär und wirkt auf dem display wie eine smartwatch der ersten generation. Tragen die uhr immer zum sport, niemals im alltag. Für mich daher eher ein gemischtes kaufgefühl, da für den sportlichen einsatz deutlich besser als meine vorherige garmin. Edit: nach mehrfachen testen muss ich noch ergänzen, dass die aufzeichnung auf dem laufband sehr ungenau ist, ebenso schrittzähler, da die armbewegung maßgeblich die daten beeinflusst. Laut laufband bin ich 7km mit 1% steigung mit 7km/h gelaufen in einer studen, die suunto sagte mir ich sei mehr als 13km gelaufen, was völlig falsch ist. Beim schwimmen kamen teilweise auch sehr abenteuerliche kalorienzeiten raus, da die herzmessung nur mit uhr unter wasser nicht gut funktioniert (mit brustssenosor soll das besser sein). Bahnen werden halbwegs vernünftig gezählt (vergleichbare km zahlen bei gleichen schwimmzeiten).
  11. Rezension bezieht sich auf : Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz

    Alles in allem eine absolute enttäuschung. Kurz zusammengefasst:: akkulaufzeit miserabel (beim loslaufen werden 41% angezeigt, 12 min () laufen später bei 0 grad ist der akku leer), menüführung/anwenderfreundlichkeit finde ich als langjähriger nutzer anderer modelle (garmin, polar) gewöhnungsbedürftig, die zugehörige app (movescount) hat sich trotz intensiver versuche nicht mit der uhr verbinden lassen (anwendervideo auf youtube dazu ist vorhanden, nur dass es letztendlich immer wieder am ende abbricht), viele funktionen müssen auch über die app gesteuert werden (konnte ich gar nicht ausprobieren, da die verbindung ja leider gar nicht funktioniert hat), die messung des höhenprofils funktioniert auch nicht richtig (rundkurs von 10km gelaufen, also am gleichen ort losgelaufen und ohne anzuhalten wieder angekommen, die messung weist dann einen untrschied von 40 höhenmetern zwischen anstieg und abstieg aus). Das design ist gut und auch der tragekomfort passt. Aber deswegen holt man sich ja keine solche uhr. Hab die uhr deshalb heute zurück geschickt.
    1. Alles in allem eine absolute enttäuschung. Kurz zusammengefasst:: akkulaufzeit miserabel (beim loslaufen werden 41% angezeigt, 12 min () laufen später bei 0 grad ist der akku leer), menüführung/anwenderfreundlichkeit finde ich als langjähriger nutzer anderer modelle (garmin, polar) gewöhnungsbedürftig, die zugehörige app (movescount) hat sich trotz intensiver versuche nicht mit der uhr verbinden lassen (anwendervideo auf youtube dazu ist vorhanden, nur dass es letztendlich immer wieder am ende abbricht), viele funktionen müssen auch über die app gesteuert werden (konnte ich gar nicht ausprobieren, da die verbindung ja leider gar nicht funktioniert hat), die messung des höhenprofils funktioniert auch nicht richtig (rundkurs von 10km gelaufen, also am gleichen ort losgelaufen und ohne anzuhalten wieder angekommen, die messung weist dann einen untrschied von 40 höhenmetern zwischen anstieg und abstieg aus). Das design ist gut und auch der tragekomfort passt. Aber deswegen holt man sich ja keine solche uhr. Hab die uhr deshalb heute zurück geschickt.
  12. Rezension bezieht sich auf : Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz

    Ich habe die uhr direkt bei suunto gekauft und habe sie nach ca. Einem monat test zurück geschickt. Ich fasse mal alle mir negativ aufgefallenen punkte zusammen, das “positive” ist ja schon hinreichend genannt. – software updates sind nur über den pc und nicht über uhr oder smartphone app möglich- uhr schaltet sich ab einem akkustand.Dauerhafter puls von 170-190 beim laufen und 50-60 beim turnen, krafttraining, kettlebell training- push funktion von smartphone nachrichten funktioniert unzuverlässig. Manche nachrichten werden gar nicht angezeigt, manchmal ploppen sie nach stunden später auf (bluetooth dauerhaft an und beide geräte 1m voneinander entfernt. – personalisierung praktisch unmöglich, keine widgets, besondere uhren designs usw. – touch bedienung ist praktisch überflüssig- enormer preis für die funktionen- kein saphierglas- “synchronisation” der uhr nur einseitig möglich. Eingaben, trainings die in der app bearbeitet/erstellt werden können nicht auf die uhr übertragen werdenso genug negatives. Ich kann die uhr weder für sportler noch für den smartphoneeinsatz empfehlen.
    1. Ich habe die uhr direkt bei suunto gekauft und habe sie nach ca. Einem monat test zurück geschickt. Ich fasse mal alle mir negativ aufgefallenen punkte zusammen, das “positive” ist ja schon hinreichend genannt. – software updates sind nur über den pc und nicht über uhr oder smartphone app möglich- uhr schaltet sich ab einem akkustand.Dauerhafter puls von 170-190 beim laufen und 50-60 beim turnen, krafttraining, kettlebell training- push funktion von smartphone nachrichten funktioniert unzuverlässig. Manche nachrichten werden gar nicht angezeigt, manchmal ploppen sie nach stunden später auf (bluetooth dauerhaft an und beide geräte 1m voneinander entfernt. – personalisierung praktisch unmöglich, keine widgets, besondere uhren designs usw. – touch bedienung ist praktisch überflüssig- enormer preis für die funktionen- kein saphierglas- “synchronisation” der uhr nur einseitig möglich. Eingaben, trainings die in der app bearbeitet/erstellt werden können nicht auf die uhr übertragen werdenso genug negatives. Ich kann die uhr weder für sportler noch für den smartphoneeinsatz empfehlen.
      1. Das design, die handhabung und der funktionsumfang passen genau auf meine sportlichen anforderungen. Einziger kritikpunkt ist, dass rein von der optik (nicht die funktionalität beeinflussend) das display etwas besser sein könnte.
  13. Rezension bezieht sich auf : Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz

    Das design, die handhabung und der funktionsumfang passen genau auf meine sportlichen anforderungen. Einziger kritikpunkt ist, dass rein von der optik (nicht die funktionalität beeinflussend) das display etwas besser sein könnte.
  14. Rezension bezieht sich auf : Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz

    Die haptik der uhr ist wirklich fein, nicht schwer macht sie dennoch einen robusten eindruck. Der puls wird rasch erfasst, scheint zwar nicht ganz so präzise wie mit einem brustgurt aber durchaus akzeptabel wenn es nicht auf den einzelnen pulsschlag ankommt. Gps ebenfalls rasch erfasst und ohne unterbrechung nach 2 läufen (einmal 17km, einmal 10km). Aber: nicht nur, dass man für die verbindung mit bluetooth eine andere software (suunto app) als die übliche (movescount) verwenden muss, ist die bluetooth verbindung an sich schrott. Mehrmalige verbindungsversuche schlagen fehl, alle support faq von suunto und aus foren versucht. Heute hat die menüfunktion “discovery) eine fehlfunktion, uhr verbindet sich nicht und das menü ist “eingefroren” auf der uhr, lässt sich nicht ausschalten (ist eingeschalten). Fazit: für eine uhr dieser preisklasse keine kaufempfehlung, preis leistung mangelhaft, mein 8 jahre alte garmin funktioniert zuverlässiger.
    1. Die haptik der uhr ist wirklich fein, nicht schwer macht sie dennoch einen robusten eindruck. Der puls wird rasch erfasst, scheint zwar nicht ganz so präzise wie mit einem brustgurt aber durchaus akzeptabel wenn es nicht auf den einzelnen pulsschlag ankommt. Gps ebenfalls rasch erfasst und ohne unterbrechung nach 2 läufen (einmal 17km, einmal 10km). Aber: nicht nur, dass man für die verbindung mit bluetooth eine andere software (suunto app) als die übliche (movescount) verwenden muss, ist die bluetooth verbindung an sich schrott. Mehrmalige verbindungsversuche schlagen fehl, alle support faq von suunto und aus foren versucht. Heute hat die menüfunktion “discovery) eine fehlfunktion, uhr verbindet sich nicht und das menü ist “eingefroren” auf der uhr, lässt sich nicht ausschalten (ist eingeschalten). Fazit: für eine uhr dieser preisklasse keine kaufempfehlung, preis leistung mangelhaft, mein 8 jahre alte garmin funktioniert zuverlässiger.
      1. Verwende die uhr seit 2 wochen täglich beim fitnesstraining, nordic walking und schwimmen. Alles funktioniert einwandfrei. Die uhr lässt sich einfach auch ohne genaues studieren der anleitung intuitiv bedienen. Kopplung mit der suunto app und dem mitgelieferten brustgurt klappte sofort. Genauso die datenübertragung per bluetooth von der uhr in die app. Akkulaufzeit ist völlig ausreichend, das aufladen funktioniert mit einer magnetladekopplung von außen. Die uhr gibt die zurückgelegte entfernung (z. Nordic walking) exakt an (strecke geprüft auf 3 kilometer). Sicherheit gibt die „back track“ funktion.
  15. Rezension bezieht sich auf : Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz

    Verwende die uhr seit 2 wochen täglich beim fitnesstraining, nordic walking und schwimmen. Alles funktioniert einwandfrei. Die uhr lässt sich einfach auch ohne genaues studieren der anleitung intuitiv bedienen. Kopplung mit der suunto app und dem mitgelieferten brustgurt klappte sofort. Genauso die datenübertragung per bluetooth von der uhr in die app. Akkulaufzeit ist völlig ausreichend, das aufladen funktioniert mit einer magnetladekopplung von außen. Die uhr gibt die zurückgelegte entfernung (z. Nordic walking) exakt an (strecke geprüft auf 3 kilometer). Sicherheit gibt die „back track“ funktion.

Kommentare sind geschlossen.