Suunto Unisex Spartan Ultra, Super Uhr, die auch nach 2 Monaten noch Spaß macht und bestens funktioniert

Nach dem studieren der im netz verfügbare berichte zu diesem produkt, war ich anfangs sehr skeptisch. Probleme mit der software, ungenaues gps, höhenangaben unbrauchbar usw. Man muss aber im kopf behalten, dass fast alle negativen rezensionen sich auf die ersten releases uhr aus dem jahr 2016 beziehen. Suunto hat tatsächlich ein unreifes produkt auf den markt gebracht und damit selber für viele negative berichte gesorgt. Aber suunto hat die uhr kontinuierlich verbessert, so dass momentan (stand oktober 2018) die uhr stabil und ausgereift ist. Software———–software läuft flüssig und stabil. Alle angekündigten funktionen sind realisiert und laufen stabil und fehlerfrei. Dass die software ausgereift ist, spricht auch die tatsache, dass die neue suunto 9 baro denselben softwarekern wie diese uhr bekommen hat. Touchscreentouchscreen reagiert einwandfrei. Es lässt sich sogar in handschuhen problemlos bedienen.

War anfänglich skeptisch wegen der vermeintlichen softwareprobleme. Bislang keinerlei probleme, pairing mit dem brustgurt läuft, ortung isttop, akku hält mit erster ladung seit 1 1/2 wochen und ist jetzt auf 44%. In der zeit insgesamt5 stunden mit brustgurt und maximaler ortungsqualität gelaufen.

. Bis die uhr zu ihren vorgängern aufschließen konnte. Ich komme von der ambit2 und war daher bereits sehr verwöhnt. Mitte ’16 kam dann die lange erwartete spartan-serie in den handel und irritierte suunto-liebhaber auf der ganzen welt. Nach mittlerweile einer reihe von updates ist die uhr wieder im olymp angekommen und begeistert mich mit einer tollen bedienung, durchdachten details und einer mit der ambit-serie verglichen nochmals umfangreicheren anpassbarkeit an meine verschiedenen sportbedingungen. Nur ein detail sei hier genannt. Ich kann mir auf einer displayseite bis zu 7 daten anzeigen lassen, was mir ein blättern zwischen displays praktischerweise erspart. Update (juli ’17): leider stellen sich die bedienknöpfe als zu leichtgängig heraus. Ein starkes abknicken des handgelenkes reicht regelmäßig dafür aus, dass funktionen gestartet, und leider auch gestoppt werden. Ich ziehe mit diesem update 2 sterne ab. 2017: mit dem jüngsten update hat suunto unter anderem eine schlafüberwachung eingeführt. Die brauchbarkeit des anfangs höchst willkommen den features was ich mittlerweile stark revidieren. Das hauptmanko ist, dass die uhr wiederholt den vorbei eigentlichen beginn des schlafes als bis zu 2 stunden zu spät erkennt.

Die hardware machte wie von suunto gewohnt von anfang an einen top 🔝 eindruck. Die verarbeitung ist sehr gut und wertig. Aber die software wahr anfänglich noch im alphateststadium. Es funktionierte nicht einmal der wecker. (nutzung mit dem android handy – fehlanzeige. Kein vergleich mit meiner suunto ambit 2. Darum ga es erst mal nur 3 sterne wenn auch das potenzial für 6 ⭐ 😉 vorhanden war ). So nach dem letzten update bin ich jetzt mit der uhr rundherum zufrieden. Auch wenn es etwas gedauert hat. Suunto hat die uhr kontinuierlich weiter entwickelt.

Bin sehr zufrieden, akkulaufzeit könnte etwas länger sein. Auf movescount würde ich mir mehr individualität wünschen.

Ich kann leider nur 3 sterne vergeben. Ich habe die uhr nach längerem Überlegen gekauft. War durch manche rezensionen hier etwas verunsichert und habe mich dann doch für einen kauf entscheiden. Die uhr wurde schnell geliefert. Über alle funktionen kann ich hier nicht viel sagen. Die grundeinstellung funktionierte problemlos, genau so die gps verbindung. Dafür fand ich das display absolut mangelhaft. Die touchfunktion reagierte nicht richtig und die optik hält in keinster weise was die produktfotos versprechen. Die spartan macht im gegensatz zur ambit 3 einen eher billigen eindruck. Ich habe die uhr zurück geschickt und bleibe lieber noch etwas bei der ambit 3.

Key Spezifikationen für Suunto Unisex Spartan Ultra:

  • Der tägliche Trainings und Wettkampfbegleiter für über 80 Sportarten wie Trail-Running, Outdoor und Skitouren, Laufen
  • Verfolgung, Routennavigation mit Wegpunkten und Brotkrümelnavigation in Echtzeit, Messung von: Herzfrequenz (genaues EKG), Kalorien und Schritten
  • Schnelle GPS/GLONASS-Verfolgung, Barometrischer Höhenmesser, Bluetooth (ab 4.0), Kompass, Koordinatensysteme, Farb-Touchscreen
  • Stark durch die Community: Teilen im Netz auf Instagram, Sports Tracker und Facebook, Vergleich von Bestleistungen mit Peer-Gruppe
  • Lieferumfang: 1x Sportuhr für Multisport-Athleten, SS022658000, schwarz, mit Smart Sensor Herzfrequenzgurt, USB-Ladekabel, Bis zu 26 Stunden Akkulaufzeit, Armbandlänge: 24,5 cm, Batteriegröße: 2025

Kommentare von Käufern

“Hardware Top/Software Flop
, Kaufempfehlung
, 👍🏻Top Uhr 👍🏻

Würde ich ohne zweifel wieder kaufen.

Meine 3te suunto und die beste bisher. Nach einer woche bin ich noch immer sehr begeistert. Neue touren in meiner umgebung finden, mit breadcrum nachfahren und gleichzeitig aufzeichnen. Suunto Unisex Spartan Ultra Bewertungen

Ich habe die spartan ultra jetzt 1 monat getestet, ich bin marathonläufer und mache daher in meiner freizeit sehr viel sport. Ich habe vorher die fitbit surge genutzt (2 jahre) und habe nach vielen tollen feedbacks über suunto mich zu einem wechsel entschieden. Was ich positiv empfinde: ich schreibe meine empfindungen immer zur fitbit die aus meiner sicht auch schon sehr gut ist. – sehr gute gps-messung, marathondistanz schwankt um ca. 100 meter , sind 0,25 % auf gesamtdistanz- herzfrequenzmessung über brustgurt ist für mich eine wesentliche verbesserung zur messung am handgelenk, sehr präzise- eigene gestaltung des sportmodus (ich kann bestimmen welche daten ich während des trainings im display sehen kann) — kam mit update im dezember- uhr verbessert sich laufend durch updates (seit neuesten luftdruckmessung)- hammerdesign, lässt sich für mich in der arbeit viel besser tragen als die fitbit- akkulaufzeit ist spitze, begann einen 4 h lauf mit 93 % akku bei höchster einstellung, nach 4 h war der akku bei 69 %, die uhr müsste also ca. 16 h im höchstbetrieb laufen- auswertungsmöglichkeiten im internet oder handy app zur verbesserung seiner zeiten- durch eigene einstellungen mehr als 80 verschiedene sportmöglichkeiten, klasse finde ich auch das man die uhr zum schwimmen hernehmen kann und auch dort alles aufzeichnen kannwas ich negative empfinde:- der preis ist schon gewaltig für die uhr und dafür das noch nicht alles rund läuft definitiv 200 eur zu hoch angesetzt (aber immerhin die updates die versprochen werden kamen bisher auch immer)- höhenanzeige zeigt bei einer wanderung zwar einen richtwert ist aber nicht zuverlässig, schwankt bei mir in der wohnung zwischen 445 und 480 meter immer hin und her- wecker nutzlos (ton zu leise, vibration nicht spürbar)- kalorienanzeige ganztags passt überhaupt nicht- fehlende funktionen in der app (schrittespeicherung, schlafrhythmus) – sollte man für den preis erwarten könneninsgesamt gesehen erfüllt die uhr meine anforderungen, da meine wichtigsten kriterien (gps, herzfrequenz) mit 5 sternen erfüllt wird. Abzüge gebe ich für den preis und das die uhr auf den markt gegeben wird obwohl sie noch nicht ausgereift ist. 3 sterne aber absolut verdient im moment, da sich ständig etwas verbessert. Ich kann andere suunto uhren wie meiner vorkommentierer nicht beurteilen, aber im vergleich zu fitbit und garmin hat die spartan ultra schon eine ganz andere qualität und für mich hat es sich bisher insgesamt gelohnt den preis zu investieren. 17: nach mehreren updates gibt es für mich bei der uhr keine mängel mehr und ist für mich als marathon- und bergläufer absolut perfekt. Die akkulaufzeit ist unglaublich stark, ich kann im moment keine sterne mehr abziehen :-).

Habe lange überlegt das abenteuer spartan einzugehen, allerdings habe ich mich nun doch für einen kauf entscheiden. Ich muss sagen, dass mit der aktuellen software die uhr ihren dienst verrichtet; ich hatte zuvor die ambit 2. Klar ist noch einiges zu verbessern, um eventuell über der ambit zu stehen. Die verarbeitung ist top macht einen sehr guten eindruck. Nachtrag:habe die uhr nun etwa 30 mal im trainingseinsatz gehabt, dabei habe ich die strecken mit den einheiten auf der ambit 2 verglichen. Mit dem ergebnis, dass die verschiedenen werte fast identisch sind. Was mir noch fehlt ist die anpassung der datenfelder im trainingsmodus, ist ja laut suunto bereits in planung. Ich nutze die modi laufen, radfahren und bergsteigen. 10 ist gut, allerdings ist die personalisierung noch nicht ganz ausgereift. Beim anlegen von einem sportmodus sind die einzelnen seiten von suunto dann doch vorgegeben. Heute habe ich die uhr mit dem garmin edge 1000 über 60km hinsichtlich gps verglichen,dabei habe ich keinen erwähnenswerten unterschied festgestellt; zeitweise wird ja über eine ungenauigkeit zu garmin berichtet. 30, habe mich schon auf das update gefreut, nun sind auch die einzelnen datenfelder auch gut anzupassen.

Leichte bedienung, top verarbeitet und sehr angehnem zu tragen. Sehr cool ist auch die analyse die man über eine app am handy ansehen kann oder über eine homepage.

Besitze diese uhr seit mittlerweile einem monat und bin von ihrer tadellosigkeit immer mehr überzeugt. Das neue update dieser uhr, hat meinen letzten zweifel schwinden lassen. . Ich betreibe täglich sport und der akku einer spartan ultra hat eine laufleistung von 6-7 tagen. Eine vollständige ladezeit bei leerem akku beträgt knapp 2 stunden. Beim saphirglas sollte nicht gespart werden, es ist empfehlenswert. Titanium oder edelstahl ist geschmacksache. Der brustgurt ist klein und stört bei keiner sportlichen aktivität. . Die einstellung einer korrekten höhenanzeige, musste von mir einmal manuell vorgenommen werden. . Diese uhr verbindet meine sportlichen anforderungen mit den privaten zweck, weshalb der preis für mich akzeptabel war.

Einfach nur genial und funktioniert einwandfrei. Schrittzähler nur genau wenn gutes gps signal also nur im freien. Temperaturmesser, wenn er funktioniert nur über sportaktionen über movescount.

Schöne verarbeitung, praktische funktionen, europäischer hersteller, für ironman sicher praktisch aber: software schrott (unübersichtlich & nicht intuitiv, ausserdem kann man keine structured workouts planen)die letzteres nicht brauchen, sicherlich die günstigste und beste alternative zu garmin im bereich langdistanz.

Hab die uhr vor vier monaten bei amazon gekauft und bin noch immer von ihr begeistert. Ich habe die uhr beim rennradfahrern, mountenbiken und laufen im einsatz. Es gab seit dem zwei updates von suunto was die uhr immer besser machten. Es wurden damit weitere funktionen hinzu gefügt und kleinere fehler behoben. Ich hatte vorher die ambit 2 und halte die sparten ultra für einen würdigen und vor allem besseren nachfolger. Ich kann die uhr nur weiterempfehlen .

Gestern erhalten und sw-upgrade installiert. Heute auf einer 4-stündigen rennradtour getestet. Bin sehr zufrieden mit den funktionen und dem display – meine referenz ist die suunto ambit 1. Die akkuleistung ist schon sehr abhängig von der einstellung des touchscreens – kennen wir ja von unseren smartphones. Am folgetag kam der trailrunning test: navigation & zugriff auf laufdaten funktioniert gleichzeitig – kann die ambit gen. Störend war nur die auto-stopp funktion, die bei einem langsamen abstieg (unter 2km/h) immer wieder zuschlägt – konfigurierbar wäre super.

Die suunto spartan ist das ergebnis einer konsequenten weiterentwicklung der bisherigen sportuhren von suunto. Ausgestattet mit allerlei sensoren bietet die uhr die möglichkeit, so ziemlich jede sportliche aktivität zu tracken und aufzuzeichnen. Dabei beschränkt sich die uhr nicht nur auf die aufzeichnung von schritten oder dem aufzeichnen der navigationsdaten. Es wird die aktuelle höhe sowie dessen verlauf aufgezeichnet, ebenso wie der luftdruck. Die bereits absolvierten aktivitäten werden grafisch angezeigt. Die uhr selbst ist sportlich elegant und gefällt mir mit der silbernen, funktionsfreien lünette optisch sehr gut. Die uhr baut, wen wundert’s, sehr hoch und passt damit nicht unbedingt unter jede hemdmanschette. Mit den maßen liegt sie ziemlich gleichauf mit der garmin fenix 5x. Das band ist recht schlicht, die stiftschließe trägt den eingravierten firmennamen. Zunächst habe ich mir von der herstellerseite die passende software heruntergeladen, um die neueste firmware zu installieren.

Ich kann die vielen schlechten bewertungen der uhr nicht nachvollziehen und habe mir daher nun auch mal die mühe gemacht, eine bewertung zu schreiben. Seit den letzten updates im juli 17 funktioniert die uhr einwandfrei. Die beschriebenen fehlfunktionen kann ich als nun 2 monatige besitzerin der spartan ultra nicht nachvollziehen. Der brustgurt funktioniert bei mir tadellos, die beschriebenen fehlfunktionen kann ich bisher bei keiner tour feststellen. Ich nutze die uhr täglich zum laufen und an den wochenenden für lange bergtouren und zum klettern. Der brustgurt hat mich dabei nicht im stich gelassen und zeigte mir bis auf die pausen immer realistische und vor allem unterschiedliche werte an. Zur fusedalti funktion: die spartan ultra nutzt immer fusedalti sobald bei einer sportfunktion gps genutzt wird oder navigieren (laut handbuch) und dies kann ich nach einigen touren auch bestätigen, da die daten bisher immer mit den werten auf der ambit 3 peak meines freundes übereinstimmten. Außer man stellt bei den sportmodi einen andere einstellung ein. Nur barometer aktiviert ist, kommen bei touren seltsame resultate heraus (war bei mir bei der ersten tour auch so) und man müsste vor jeder tour das barometer kalibrieren. Hat die uhr mindestens 4 satelliten zur auswahl, lässt sich die höhe via gps (bei guter lage der satelliten) genauestens bestimmen, auch dreidimensional. Weicht die höhe dann von der gemessenen höhe des barometers ab, wird der wert sofort korrigiert. Es kann also eigentlich zu keinen einbrüchen in der aufzeichnung kommen. Nur höhenmessung via barometer gewählt oder nur gps. Zum thema sportmodi erstellen: zwar kann man selbst vielfältige anzeigeeinstellungen auswählen, jedoch sind hier leider keine grafiken auswählbar was ich ebenfalls wünschenswert finde. Ich komme jedoch mit den vorgefertigten sportmodi bestens zurecht, vor allem da man sich ja weitere einstellungen wie zu suchenden pods (hf-gurt, gps, etc. ), gps-genauigkeit etc selbst einstellen kann und auch die autolaps ausstellen kann, wenn man diese nicht benötigt.

Diese uhr gefällt mir ausgesprochen gut. Am handgelenk meines mannes sitzt sie perfekt, das armband ist angenehm zu tragen. Das ziffernblatt gefällt mir wirklich ausgesprochen gut. Die uhr läuft sehr leise, ich höre beim tragen keine tick-geräusche.

Sehr zufrieden mit der leistung und in verbindung mit der software am handy tolle infos.

Software has come long way since the launch and there are still updates coming to add new features and to improve existing features. It mostly targets sport enthusiasts but includes daily activity tracking as well.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Suunto Unisex Spartan Ultra
Rating
4.6 of 5 stars, based on 61 reviews
Ein Kommentar
  1. Ich habe die uhr jetzt seit ca 4 wochen im einsatz und bin sehr zufrieden. Der akku hält ewig und das gps ist zuverlässig und genau. Die uhr sitzt sehr gut und ist angenehm zu tragen. Ich hätte mir die uhr etwas kleiner vorgestellt, sie ist relativ groß, was mich aber nicht stört. Ich kann die uhr uneingeschränkt empfehlen.
    1. Ich habe die uhr jetzt seit ca 4 wochen im einsatz und bin sehr zufrieden. Der akku hält ewig und das gps ist zuverlässig und genau. Die uhr sitzt sehr gut und ist angenehm zu tragen. Ich hätte mir die uhr etwas kleiner vorgestellt, sie ist relativ groß, was mich aber nicht stört. Ich kann die uhr uneingeschränkt empfehlen.
  2. Rund 400 euro will man sich leisten wollen und egal welche sportart ausgeübt wird und welche zuverlässigen daten man benötigt: die spartan ultra liefert diese nicht. Die kilometerangabe bei ultraläufen weicht in nicht unerheblichem maße von der tatsächlichen strecke ab und man darf sich gelinge gesagt schon fragen, ob da sauber gearbeitet worden ist. Besonders ärgerlich finde ich, der 75% der läufe nach intensitätszonen trainiert, dass die herzfrequenz- bzw. Pulsmessung häufig – also fast bei jedem lauf mindestens 1x – in irgendeiner weiße aussetzt oder fehlerhaft ist. Entweder geht der puls in phantasiehöhen über 200 oder hängt ewig gleichbleibend bei veränderung der trainingsbelastung oder geht runter obwohl die trainingsbelastung erhöht wird. Lösen lässt sich das problem am ehesten/effektivsten, indem man stehen bleibt und den pulsgurt prüft und wahlweise neu befeuchtet (was aber auch nur mit spucke zuverlässig funktioniert und wer will schon ständig. Die akkulaufzeit ist in ordnung, aber auch nicht so gut wie beschrieben.
  3. Rezension bezieht sich auf : Suunto Unisex Spartan Ultra

    Rund 400 euro will man sich leisten wollen und egal welche sportart ausgeübt wird und welche zuverlässigen daten man benötigt: die spartan ultra liefert diese nicht. Die kilometerangabe bei ultraläufen weicht in nicht unerheblichem maße von der tatsächlichen strecke ab und man darf sich gelinge gesagt schon fragen, ob da sauber gearbeitet worden ist. Besonders ärgerlich finde ich, der 75% der läufe nach intensitätszonen trainiert, dass die herzfrequenz- bzw. Pulsmessung häufig – also fast bei jedem lauf mindestens 1x – in irgendeiner weiße aussetzt oder fehlerhaft ist. Entweder geht der puls in phantasiehöhen über 200 oder hängt ewig gleichbleibend bei veränderung der trainingsbelastung oder geht runter obwohl die trainingsbelastung erhöht wird. Lösen lässt sich das problem am ehesten/effektivsten, indem man stehen bleibt und den pulsgurt prüft und wahlweise neu befeuchtet (was aber auch nur mit spucke zuverlässig funktioniert und wer will schon ständig. Die akkulaufzeit ist in ordnung, aber auch nicht so gut wie beschrieben.
  4. Rezension bezieht sich auf : Suunto Unisex Spartan Ultra

    Man kann ja viel über die theoretischen möglichkeiten dieser uhr schreiben, wenn sie denn zuverlässig funktionieren wüde. Ich hatte das teil jetzt 11 monate im einsatz und blicke auf ein verlorenes jahr zurück. Nach 2 polar uhren, einer suunto und zuletzt 3 garmin wollte ich den finnen mal wieder eine chance geben. Man muss sich schon mal fragen, wie groß der druck sein muss, halbgare und unreife produkte an den mann bringen zu müssen und manche beworbenen funktionen erst im laufe des lebenszyklus – und sei er auch noch so kurz – zu integrieren. Leider scheint diese masche nun auch bei anderen anbietern anzukommen, wenn man so die berichte über die neue polar vantage v liest. Nachdem die uhr wohl so einigermaßen brauchbar schien, habe ich im januar 18 die uhr gekauft. Leider war das so ziemlich das unzuverlässigste produkt, das ich je bessessen habe. Mal spinnt das gps, und relativ zuverlässig versagt die herzfrequenzmessung. Mal hatte ich 220 puls, mal gar keinen. Der tausch des hf gurtes brachte auch nur einige tage besserung.
  5. Rezension bezieht sich auf : Suunto Unisex Spartan Ultra

    Man kann ja viel über die theoretischen möglichkeiten dieser uhr schreiben, wenn sie denn zuverlässig funktionieren wüde. Ich hatte das teil jetzt 11 monate im einsatz und blicke auf ein verlorenes jahr zurück. Nach 2 polar uhren, einer suunto und zuletzt 3 garmin wollte ich den finnen mal wieder eine chance geben. Man muss sich schon mal fragen, wie groß der druck sein muss, halbgare und unreife produkte an den mann bringen zu müssen und manche beworbenen funktionen erst im laufe des lebenszyklus – und sei er auch noch so kurz – zu integrieren. Leider scheint diese masche nun auch bei anderen anbietern anzukommen, wenn man so die berichte über die neue polar vantage v liest. Nachdem die uhr wohl so einigermaßen brauchbar schien, habe ich im januar 18 die uhr gekauft. Leider war das so ziemlich das unzuverlässigste produkt, das ich je bessessen habe. Mal spinnt das gps, und relativ zuverlässig versagt die herzfrequenzmessung. Mal hatte ich 220 puls, mal gar keinen. Der tausch des hf gurtes brachte auch nur einige tage besserung.
  6. Rezension bezieht sich auf : Suunto Unisex Spartan Ultra

    Ich hatte schon sportuhren verschiedener hersteller in meine besitz. Die suunto spartan übertrifft sie alle – was meine bedürfnisse betrifft. Hervorragende gps-leistung, perfekt ablesbares display (auch bei schlechten lichtverhältnissen), viele nützliche funktionen, lange akkulaufzeit und das alles in einem schlichten, edlen design. Ich bin mit meiner suunto-uhr wirklich hochzufrieden.
  7. Rezension bezieht sich auf : Suunto Unisex Spartan Ultra

    Ich hatte schon sportuhren verschiedener hersteller in meine besitz. Die suunto spartan übertrifft sie alle – was meine bedürfnisse betrifft. Hervorragende gps-leistung, perfekt ablesbares display (auch bei schlechten lichtverhältnissen), viele nützliche funktionen, lange akkulaufzeit und das alles in einem schlichten, edlen design. Ich bin mit meiner suunto-uhr wirklich hochzufrieden.
    1. Ich hatte in der vergangenheit schon suunto geräte, bin dann aber auf garmin (fenix3&5) umgestiegen. Die spartan war bei ihrem erscheinen einfach nicht ausgereift und hatte eine menge bugs. Doch ich konnte mich nie wirklich mit garmin connect anfreunden und bei der fenix5 war ich von der gps und höhenmeter genauigkeit nicht wirklich überzeugt. Also kam der entschluss, zu suunto zurück zu wechseln. Ich muss sagen: die spartan ultra ist topp. Klassisch mit brustgurt, ohne optische pulsmessung, auf die ich getrost verzichten kann. Das gps mit dem sirf star v empfänger und die barometrische höhenmessen arbeiten äußerst genau und zuverlässig. Das design der uhr ist schlicht, die verarbeitung auf hohem niveau. Die app und movescount via pc sind topp tools.
      1. Ich hatte in der vergangenheit schon suunto geräte, bin dann aber auf garmin (fenix3&5) umgestiegen. Die spartan war bei ihrem erscheinen einfach nicht ausgereift und hatte eine menge bugs. Doch ich konnte mich nie wirklich mit garmin connect anfreunden und bei der fenix5 war ich von der gps und höhenmeter genauigkeit nicht wirklich überzeugt. Also kam der entschluss, zu suunto zurück zu wechseln. Ich muss sagen: die spartan ultra ist topp. Klassisch mit brustgurt, ohne optische pulsmessung, auf die ich getrost verzichten kann. Das gps mit dem sirf star v empfänger und die barometrische höhenmessen arbeiten äußerst genau und zuverlässig. Das design der uhr ist schlicht, die verarbeitung auf hohem niveau. Die app und movescount via pc sind topp tools.
  8. Ich hatte die uhr schon mehrfach und wieder zurückgegeben. Als sie 2016 angekündigt wurde, war die freude groß. Die entäuschung dann aber noch viel größer. Damals gab es enorme schwachstellen in der softwareheute (august2018) ist das anders. Die uhr liefert sehr genaue werte. Ich hatte bei 50 aufzeichnungen 2x falsche höhenmeter angaben, und zwar gleich um 100 hm. Das war aber anscheinend nur dann der fall gewesen, wenn gps & glonass aktiv waren. Ohne glonass waren die höhenangaben immer auf den meter genau. Dank fused alti kalibriert sich die uhr selbstständig, und das funktioniert wirklich sehr gut. Leider sind im spormodus keine manuellen eingriffe möglich um die höhenmeter zu korrigieren.
  9. Rezension bezieht sich auf : Suunto Unisex Spartan Ultra

    Ich hatte die uhr schon mehrfach und wieder zurückgegeben. Als sie 2016 angekündigt wurde, war die freude groß. Die entäuschung dann aber noch viel größer. Damals gab es enorme schwachstellen in der softwareheute (august2018) ist das anders. Die uhr liefert sehr genaue werte. Ich hatte bei 50 aufzeichnungen 2x falsche höhenmeter angaben, und zwar gleich um 100 hm. Das war aber anscheinend nur dann der fall gewesen, wenn gps & glonass aktiv waren. Ohne glonass waren die höhenangaben immer auf den meter genau. Dank fused alti kalibriert sich die uhr selbstständig, und das funktioniert wirklich sehr gut. Leider sind im spormodus keine manuellen eingriffe möglich um die höhenmeter zu korrigieren.
    1. Ich habe mir die uhr für den outdoor bereich gekauft. Egal ob für trailrunning, wandern, bergsteigen, laufen, mountainbiken, etc. Das display kann man auch im hellen/sonne perfekt ablesen. (ohne beleuchtung deutlich besser als im dunkeln)der akku hält im normalen “uhr” betrieb 2-3 wochen. (also ohne aktivität mit gps tracking). Mit bester gps genauigkeit und verbindung zum herzfrequenzgurt ca. Das gps ist auch ziemlich genau. Mit hilfe der navigieren funktion konnte ich mich gut durch unbekanntes gebiet navigieren, auch während dem rennen kann man die route schnell ablesen. Ich nutze sie oft beim trailrunning, bei routen die ich vorher noch nie gegangen bin.
  10. Rezension bezieht sich auf : Suunto Unisex Spartan Ultra

    Ich habe mir die uhr für den outdoor bereich gekauft. Egal ob für trailrunning, wandern, bergsteigen, laufen, mountainbiken, etc. Das display kann man auch im hellen/sonne perfekt ablesen. (ohne beleuchtung deutlich besser als im dunkeln)der akku hält im normalen “uhr” betrieb 2-3 wochen. (also ohne aktivität mit gps tracking). Mit bester gps genauigkeit und verbindung zum herzfrequenzgurt ca. Das gps ist auch ziemlich genau. Mit hilfe der navigieren funktion konnte ich mich gut durch unbekanntes gebiet navigieren, auch während dem rennen kann man die route schnell ablesen. Ich nutze sie oft beim trailrunning, bei routen die ich vorher noch nie gegangen bin.
    1. Die uhr war am anfang sehr gut und lieferte zuverlässige werte. Die menüführung ist intuitiv. Hatte die uhr 6 monate und laufe 3mal die woche. Jetzt die negativen punkte:- die neue app harmoniert nicht mit dem web-auftritt, die daten werden nicht automatisch hin und her gesendet- wenn du dich für die 100% app-version entscheidest, funktioniert die synchronisierung mit dem pc / web gar nicht mehr. Du wirst also gezwungen zwei unterschiedliche systeme zu bedienen – höhenmesser funktionierte nach einer zeit nicht mehr, musste die uhr öfter zurücksetzen- pulsmessung spielte verrückt (über 200 puls im durchschnitt), hab einen neuen pulsgurt vom support erhalten, wurde aber nicht besser. – auswertungen des moves gegenüber garmin oder polar eher unterdurchschnittlichhabe die uhr zurückgeben können. Über amazone einfach perfekt und gibts nichts zu meckern.
  11. Rezension bezieht sich auf : Suunto Unisex Spartan Ultra

    Die uhr war am anfang sehr gut und lieferte zuverlässige werte. Die menüführung ist intuitiv. Hatte die uhr 6 monate und laufe 3mal die woche. Jetzt die negativen punkte:- die neue app harmoniert nicht mit dem web-auftritt, die daten werden nicht automatisch hin und her gesendet- wenn du dich für die 100% app-version entscheidest, funktioniert die synchronisierung mit dem pc / web gar nicht mehr. Du wirst also gezwungen zwei unterschiedliche systeme zu bedienen – höhenmesser funktionierte nach einer zeit nicht mehr, musste die uhr öfter zurücksetzen- pulsmessung spielte verrückt (über 200 puls im durchschnitt), hab einen neuen pulsgurt vom support erhalten, wurde aber nicht besser. – auswertungen des moves gegenüber garmin oder polar eher unterdurchschnittlichhabe die uhr zurückgeben können. Über amazone einfach perfekt und gibts nichts zu meckern.
    1. Ich habe mir die uhr im januar 2018 gekauft. Für die schlechte rezension habe ich mich nun entschieden, da ich seit ca. 2 wochen keine verbindung mehr zu movescount app auf meinen samsung telefon habe. Der telefonische support konnte mir nicht helfen und der support per mail antwortet nicht. Nach den rezensionen der movescount app bin ich nicht der einzige nutzer mit diesen problemen. Es ist für mich einfach nicht nachvollziehbar, dass suunto diese mängel noch immer nicht in den griff bekommen hat. Was mich weiter an der uhr stört, ist dass sie entgegen der werbefotos bei weiten keine solche brillanten farben hat. Die uhr ist auch nicht besonders geschützt, der edelstahlring hatte schon nach wenigen tagen den ersten kratzer. Meldungen vom mobiltelefon werden nur ein paar sekunden gezeigt und können dann auch nicht mehr aufgerufen werden. Meiner ambit 2 hätte ich nie eine solch schlechte rezension geschrieben.
      1. Ich habe mir die uhr im januar 2018 gekauft. Für die schlechte rezension habe ich mich nun entschieden, da ich seit ca. 2 wochen keine verbindung mehr zu movescount app auf meinen samsung telefon habe. Der telefonische support konnte mir nicht helfen und der support per mail antwortet nicht. Nach den rezensionen der movescount app bin ich nicht der einzige nutzer mit diesen problemen. Es ist für mich einfach nicht nachvollziehbar, dass suunto diese mängel noch immer nicht in den griff bekommen hat. Was mich weiter an der uhr stört, ist dass sie entgegen der werbefotos bei weiten keine solche brillanten farben hat. Die uhr ist auch nicht besonders geschützt, der edelstahlring hatte schon nach wenigen tagen den ersten kratzer. Meldungen vom mobiltelefon werden nur ein paar sekunden gezeigt und können dann auch nicht mehr aufgerufen werden. Meiner ambit 2 hätte ich nie eine solch schlechte rezension geschrieben.

Kommentare sind geschlossen.