Swisstone SW 400 Fitnessarmband, Für den Preis ganz brauchbar.

Wearables liegen ja voll im trend. Swisstone stellt eine smartwatch mit namen sw 400 vor. Diese ist vergleichsweise schon für drittel des sonst üblichen preises erhältlich. Nun durfte ich dieses fitnessarmband gratis testen:optik’ist wie immer eine geschmacksfrage. Dieses gerät ähnelt stark einer armbanduhr, die im lieferumfang enthaltenenen 3 armbänder sind farblich unterschiedlich (weiß, schwarz, grün) und können, ganz nach geschmack, leicht ausgetauscht und damit variiert werden. Das runde, stets abgedunkelte, verspiegelte display zeigt nur dann irgendwelche werte an, wenn mindestens ein mal der seitlich befindliche knopf gedrückt wird. Damit wird zwar die akkuleistung gesteigert, ich persönlich empfinde es aber als lästig, schon für das ablesen der uhrzeit einen knopf drücken zu müssen. Und vor allem dann, wenn man beispielsweise keine hand frei hat. Die ‘güldene’ umrandung trifft eher nicht meinen geschmack. Der individuell verstellbare steckverschluss des armbandes wird am armgelenk befestigt.

Das ultimative fitnessarmband. Formschön einfach und leicht zu bedienen. In der runden form speziell für die frau. Durch wechselsarmbänder modisch chicken und gut kombinierbar. Akkladung hält sehr lange über eine woche.

Wer nicht viel wert darauf legt, dass die benachrichtigungen vollständig angezeigt werden oder auf nachrichten per uhr geantwortet werden kann. Es ist halt der günstige bruder namensvetter uhren. Aber ausreichend für als kleiner fitness trecker.

Das gerät wird eigentlich nur als lautlose anrufsignalisierug mit anruferkennung gebraucht. Dafür ist es bestens geeignet. Große schwierigkeiten macht das anlegen des armbands.

Vorab: bisher hab ich fast täglich eine uhr mit diversen sportfunktionen von tom tom, auch mit grünem und schwarzem armband und schwarzem display mit weißer schrift, am arm. Dabei gefällt mir, dass ich uhrzeit und datum (brauche ich oft berufsbedingt) mit einem blick sehe, und dass der akku lange hält. Jetzt fand ich es verlockend, dazu noch infos über email, whatsapp und co. Die vorliegende version ist eigentlich die damenversion. Da ich jedoch ein eher schmales handgelenk habe, sehen viele herrenuhren bei mir eher wie ein störfaktor aus, daher passte das jetzt eigentlich ganz gut. Wo ich allerdings schon die ersten bedenken hatte, war, das einhängen der “uhr” in die sehr filigranen gummi, oder silikon streifen die das gehäuse umschließen. Ich bin gespannt, wann der erste reißt. Zudem ist es sehr fummelig so ein band auszutauschen. Beim ausziehen einer jacke, fiel mir gestern plötzlich die “uhr” völlig von alleine aus dem armband.

. Da mein mann so sofort über eingehende anruf auf dem im spind befindliche handy informiert wird – so verpasst er in zukunft keine wichtigen anrufe oder emails mehr, das war auch sinn und zweck weshalb wir dieses produkt getestet haben. Das fitnessarmband kam in stabiler verpackung mit leicht verständlicher gebrauchsanweisung bei uns an und nach download der app war es auch direkt betriebsbereit. Das armband selbst ist von der qualität her in dieser preisklasse mit der note “gut” zu bewerten, es könnte vor allem am verschluss stabiler gearbeitet sein. Weitere funktionen wie der schrittzähler sind ebenfalls einfach zu bedienen und alles in allem gibt das armband eine durchaus gelungene vorstellung ab.Daher auch die vier sterne, einen stern abzug gibt es für den recht unstabilen verschluss.

Key Spezifikationen für Swisstone SW 400 Fitnessarmband (inkl. 2 Bio TPU Wechselarmbänder, Smart-Wearable, Bluetooth Funktion, Damengröße) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Smart Wearable mit Bluetooth Funktion
  • Notifications für Anrufe, SMS, E-Mail, Kalender, Facebook, WhatsApp, Twitter,…
  • Messung von Schritten und Distanz, Kalorienverbrauch und Schlaf, UV Lichtsensor
  • Uhr mit Weckfunktion, OLED Display, IPX7 Wasserfest
  • Drahtlose Verbindung mit bis zu 10 Metern Reichweite

Kommentare von Käufern

“Positiv überrascht.
, Fitnessarmband für Sie
, SW 400

Es ist eine sehr gute und dezente uhr/fitnessarmband. Zeigt mir, für meine zwecke, zuverlässige eingehende nachrichten/anrufe vom handy an. Der verschluss des armbandes ist gewöhnungsbedürftig.

Schönes design, angenehmes tragen, einfache bedienung und auswertung. Leider ist die anzeigendauer etwas kurz geraten und die aktivierung per handbewegung nur sporadisch funktionierend. Swisstone SW 400 Fitnessarmband (inkl. 2 Bio TPU Wechselarmbänder, Smart-Wearable, Bluetooth Funktion, Damengröße) schwarz Bewertungen

Die swisstone sw 400 ist eine smartwatch für einsteiger oder diejenigen, die das prinzip nett finden, aber nicht bereit sind, hunderte euro für ein modell von apple oder samsung auszugeben. Sie verfügt über die grundlegenden funktionen, die man von einer smartwatch erwartet. Per bluetooth ans handy gekoppelt, empfängt sie sms, whatsapp nachrichten oder andere benachrichtigungen. Es ist allerdings nicht – wie z. Bei der apple watch – möglich, apps auf der uhr selbst zu installieren. Der schrittzähler funktioniert mehr oder weniger genau – zu sehr würde ich mich darauf nicht verlassen, da die uhr durch stärkere armbewegungen leicht ausgetrickst werden kann. Es gibt auch einen uv-sensor und der kalorienverbrauch wird ebenfalls berechnet. Hier stellt sich aber dasselbe problem wie bei dem schrittzähler. Außerdem gibt es keinen pulsmesser, weshalb die berechnungen gar nicht so genau sein können. Gut finde ich, dass zwei verschiedene armbänder mitgeliefert werden. Grundsätzlich ähnelt die uhr optisch eher einer damen-armbanduhr – was natürlich nicht heißen soll, dass männer sie nicht tragen können. Das display ist leicht pixelig, auch dieses darf man nicht mit der sehr viel teureren apple watch vergleichen. Gut ist die akkulaufzeit, was möglicherweise auch mit dem eingeschränkten funktionsumfang zusammenhängt.

Diese smartwatch war bereits die dritte die ich mir gekauft habe. Über eine, im hohem preis segment, garmin vivosmart zu einer absolut billigen nachahmung einer apple watch. Die günstige hatte ich sofort zurück geschickt und die teure gab leider auch nach einem jahr den geist auf. Dort verblasste die anzeige, welches wohl ein bekanntes problem bei diesem model war. Deshalb traf ich die entscheidung mir diese mittelklasse uhr zu kaufen, um zu sehen was sie kann. Ich hatte mich ausgiebig über deren funktionen informiert und wusste was mich erwartet. Allen im allen gab es am anfang nichts zu meckern und alles funktionierte einwandfrei. Mit der passenden app klappte die kopplung mit meinem telefon sofort und die reichweite von etwa zehn metern finde ich ausreichend. Jetzt mein aber:das gehäuse besteht leider nur aus kunststoff und hat innerhalb kürzester zeit einige kratzer. Die komplette bedienung erfolgt über den einen knopf am rand des gerätes und war leider nach etwa vier monaten ziemlich abgenutzt, sodass er nicht immer einwandfrei funktionierte.

Das swisstone sw 400 fitnessarmband (inkl. 2 bio tpu wechselarmbänder, smart-wearable, bluetooth funktion, damengröße) schwarz gefällt mir ausgesprochen gut. Die armbänder sind schön weich und angenehm zu tragen. Das wechseln der armbänder ist anfangs etwas fummelig, aber hat man den dreh raus, geht das auch schnell. So kann man immer das passende armband zum outfit tragen. Momentan betrachte ich die uhr noch als nette spielerei. Aber sie motiviert mich, ständig in bewegung zu bleiben und so die anzahl der schritte zu erhöhen. Die uhr zeigt die anzahl der schritte an, den kalorienverbrauch, wertet den schlaf aus und hat einen uv lichtsensor. Nette features sind die uhr mit weckfunktion und die benachrichtigungen, wenn auf dem smartphone etwas eingegangen ist.

Ich bin absolut kein uhrenträger aber diese trage ich immer. Ich habe mir die swisstone sw 400 bestellt weil sie mir vom aussehen gefallen hat und mir empfohlen wurde. Verpackt war sie in einer pappschachtel mit sichtfenster und drei armbänder ( schwarz, weiß, hellblau ) und einem ladegerät mit usb. Die beschreibung ist einfach zu verstehen aber eigentlich sind die uhr und die app selbsterklärend. Auf der uhr lassen sich neben der uhrzeit, das datum, der empfang, der akkustand, der kalorienverbrauch, die gelaufenen schritte und die uvbelastung ablesen. Ist die uhr mit dem telefon verbunden, vibriert sie mehrmals bei whatsapp nachrichten oder eingehende anrufe. Zu lesen ist dann der name und bei nachrichten die ersten eins zwei worte. Ich trage die uhr jetzt 8 tage und der akku ist noch fast voll, laut display. Bis jetzt kann ich zwei kleine negative dinge feststellen.

Mir wurde dieses gerät kostenfrei zur verfügung gestellt, um es zu testen. Da ich mir ohnehin vorgenommen hatte, mich mehr zu bewegen, war ich anfänglich auch ganz angetan. Inzwischen nutze ich sie nur noch gelegentlich, wenn ich wissen möchte, wie viele schritte ich bei ausgedehnten spaziergängen zurückgelegt habe. Für den täglichen gebrauch werden mir einfach zu viele informationen geliefert. Ich brauche keine uhr, die brummt, wenn ich eine neue nachricht erhalte, von der ich die uhrzeit nur ablesen kann, wenn ich auf den knopf drücke etc. Für mich als sogenannten ‘best-ager’ ist da zu viel doppelt-gemoppeltes dabei, sprich informationen, die ich ohnehin vom smartphone erhalte. Es gibt trotzdem eine ‘nicht-schlecht-bewertung’, weil jüngere mitglieder meiner familie dieses teil gar nicht so schlecht, die informationen auch ganz nützlich finden & nur noch auf ein absehbares ende meiner “ich-will-mich-mehr-bewegen-phase” warten, damit sie das armband ganz für sich in beschlag nehmen können. Die einrichtung/handhabung dieses armbandes stellt keine großen anforderungen an den benutzer – wer mit seinem smartphone klar kommt, wird auch hier keine probleme haben.

Die fitnessuhr kommt zusammen mit drei armbändern in unterschiedlichen farben, einer ladestation und einerbedienungsanleitung in deutscher sprache. Die bänder lassen sich leicht wechseln. So kann man passend zur kleidung immer das richtige armband wählen. Zum aufladen muss die uhr auf die ladestation, ein aufladen direkt am computer ist nicht möglich. Das display ist klar und deutlich und lässt sich gut ablesen. Die bedieung der uhr ist recht einfach. Es gibt eine passende app dafür. Man kann die uhr mit dem smartphoneverbinden. So kann man auf der uhr alles wichtige sehen, ohne dass man immer aufshandy schauen muss.

Ich durfte das fitnessarmband gratis testen. Ich hatte mir darunter etwas anderes vorgestellt, so was wie ein biometrisches messgerät am handgelenk. Tatsächlich bekommt man nur einen schrittmesser, ein uv-messer und die schlaf-/aktivitätscharakteristik. Irgendwie wird daraus noch der kalorienverbrauch ermittelt, auf der basis der persönlichen daten, die man mit hilfe der app am anfang eingeben hat. (vergessen sie nicht, ihre daten up to date zu halten, etwa wenn sie an gewicht zulegen. )also, schnick-schnack, was die biometrie anbelangt, nichts wird gemessen, nicht mal der puls. Aber: ich habe die uhr meiner tochter geschenkt, und die war sehr begeistert. Denn die anbindung an das smart-phone war mühelos, und damit wird endlich die lücke geschlossen, die sich daraus ergibt, dass man am arbeitsplatz das handy ja meist abseits in der tasche verwahrt. Mit dem “fitnessarmband” kann man also eine stille postverbindung zu email, messanger und whats-app herstellen, ja imgrunde macht es die uhr nach der instalation von ganz alleine. Die nachrichten erscheinen ganz still mit etwas vibration am handgelenk.

Die smartwatch sw 400 von swisstone sieht gut aus. Sie ist nicht zu groß (3,3 cm) und auch nicht schwer. Sie kommt mit 2 wechselarmbändern (schwarz, weiß, grün), die schnell und leicht zu wechseln sind. Das display lässt sich sehr gut ablesen. Man muss es allerdings immer wieder durch knopfdruck aktivieren, denn es schaltet sich nach ein paar sekunden ab, um den akku zu schonen. Aufgeladen wird er an einer ladestation, per kabel ist hier nicht vorgesehen. Das gehäuse ist wasserdicht und hält auf jeden fall hände waschen oder einen regenschauer aus, baden würde ich damit nicht. Um die smartwatch mit dem smartphone zu verbinden benötigt man die passende app, my fit log. Diese ist einfach zu bedienen und übersichtlich.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Swisstone SW 400 Fitnessarmband (inkl. 2 Bio TPU Wechselarmbänder, Smart-Wearable, Bluetooth Funktion, Damengröße) schwarz
Rating
4.8 of 5 stars, based on 16 reviews